INTRODUCCIÓN/ HOME/  EINFÜHRUNG dominicanismos fotográficos Umrechner / calculadoras

gramática / Grammatik especialidades  propuestas - Vorschläge - correcciones fotos Rezepte (deutsch) www.ttobias.ch

español - alemán refranes / Redewendungen español
A    B    C    CH    D    E    F    G    H      J    K    L    LL    M    N    Ñ   O    P    Q    R    S    T    U    V    W    (X)    Y    Z

deutsch - spanisch Redewendungen / refranes deutsch
A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z

page down

L
 
labia Wortgewandtheit, Fähigkeit zu umgarnen
no me de labia, no me monte pila, no me de cotorra, no me monte culito, no me de muela versuche nicht mich zu überreden
lacería, sust. etwas Kleines; Elend
lacra meist ansteckende Krankheit; Schaden; verdorbener Mensch
dar una lactancia nerven
ladilla lästiger Mensch
echar a un lado auf die Seite stellen, auch z.B. jemanden verlassen
estar del otro lado, fig. über den Berg sein, fig.
lagaña, legaña Augenbutter, Schlafsand, fam. (gilt in der Dom. Rep. als sehr ungepflegt und störend, wenn man damit unter die Leute geht)
lagañoso, legañoso, adj. mit Augenbutter, mit Schlafsand
ojos lagarteados, ojos largarteados gelb-grünliche Augen (wie gewisse Echsen)
lagarto, largarto Eidechse, Echse
tener la sangre de lagarto (richtig: "largarto") die Ruhe selbst sein (die Eidechse ist ein Kaltblütler)
el paño de lágrimas eine Schulter, an der man sich ausweinen kann
un laíto, diminutivo de "lado" etwas Platz (z.B. "dejar un laíto en la cama": "etwas Platz im Bett lassen"), an der Seite (z.B. etwas Ketchup an den Rand geben)
laja Klinge (z.B. Rasierklinge) im Schwanz des Luftdrachens, mit der die Schnüre anderer Drachen durchgeschnitten werden
lama meist grünlicher Schlamm, der an feuchten Orten und Stellen vorkommt
lambe-tragos jemand, der auf Kosten anderer trinkt
lambedera, sust. ständiges Essen und Trinken auf Kosten anderer
no hay quien le lambe la arepa er / sie will nicht gestört werden
lambedor Sirup, Hustensaft, etc.
lamber lecken, schlecken; etwas eliminieren, jemanden töten; auf Kosten anderer leben
lambí (Lobatus gigas) grosse Fechterschnecke, Riesen-Flügelschnecke
lambí'o freche, unverschämte, oder wagemutige Person; Frisur mit übermässig viel Gel, bei der die Haare mehr oder weniger am Kopf kleben.
lambisquear, lamer lecken, schlecken
lambón, m.; lambona, f. Mensch, der nicht aufhört, bei den Bekannten Geld zu erbetteln, das er nie zurückgibt, jemand, der auf Kosten anderer lebt; Schleimer
una lámina eine schöne Frau
la'o, lado Seite
un la'o flaco de alguien eine schwache Seite von jemandem
tener a uno alza'o de un la'o jemanden ständig um Gefallen, Geld, etc. bedrängen
el Lápiz (Consciente) dominkanischer Rapper mit dem bürgerlichen Namen Avelino Yunior Figueroa
saber más que un lápiz gut Bescheid (über etwas) wissen
lengua larga Lügner, Lügnerin
largar werfen, austeilen (Schläge); essen
largar uno las patas stark ermüden
ojos largarteados, ojos lagarteados gelb-grünliche Augen (wie gewisse Echsen)
largarto, (correcto:) lagarto Echse, Eidechse
largo a largo völlig flach (liegen, fallen)
en lastre ohne Geld; stark betrunken
lata langer Stab, um Früchte von den Bäuen zu pflücken
dar la lata stören; auf etwas beharren; viel (unnützes Zeug) reden; Witze machen
¡fuego la lata! wenns heiss zu und her geht
latazo, latigazo Peitschenhieb
la latigosa, la canquiña süsser Stengel aus Milch und Kokos mit Zucker und Caramel. Wird an vorwiegend an Bushaltestellen verkauft.
latigoso, -a, adj. gummig, weich und elastisch, (wird gewöhnlich aufs Essen angewendet)
lavadero Spülbecken ausserhalb des Hauses
lavagallo billiger Rum von schlechter Qualität, mit solchem Rum werden die Kampfhähne besprüht
lavar a uno jemanden schlagen bis das Blut spritzt
no lavar ni prestar la batea etwas nicht selber machen, aber auch nicht zulassen, dass es für einen gemacht wird
laya Pruritus, Juckreiz
echarle el lazo heiraten
"le di hasta el reloj" "mit ihr habe ich (im Bett) alles gemacht"
"¿le llegaste?" "Hast Dus verstanden?", "Hast Dus erhalten?", etc.
leakear, likear (del inglés: "to leak") lecken (undicht sein), auslaufen
"leather", piel Leder ("cuero" wird gewöhnlich für Prostituierte verwendet)
lebrancho etwas Grosses; Schmetterlingsart; Fischsorte ("Mugil liza"), die in Salz- und Süsswasser lebt; Person, die aus allem einen Vorteil ziehen kann
lebrejear ausgelassen sein; um die Häuser ziehen
lebrejero,-a jemand, der gerne feiert
lebrel schlaue, intelligente, gewandte Person
lechazo Samenerguss ("Schuss")
leche, fam. (semen) Sperma, männlicher Samen
leche supuesta Milch aus Pulver als Muttermilchersatz
lechero Glückspilz
lechón säugendes Ferkel; maskierter "Diablo Cojuelo" (auch "Cajuelo", eine typisch dominikanische Karnevalsfigur)
andar como un lechón sin mamá ziellos sich herumtreiben
lechosa f,             (ver foto) Papaya, f.
estar lechuga (Frau) sexuell erregt sein
irse de lechuza vor der Erfüllung der Pflicht gehen (z.B. den Arbeitsplatz oder den Posten im Militär verlassen)
leer la taza aus der Kaffeetasse lesen (hier wird allerdings nicht aus dem Kaffeesatz gelesen, sondern aus dem letzten Schlückchen, das in der Tasse gelassen wird, anschliessend wird diese verkehrt über der Herdflamme getrocknet, und dann soll man da allerlei daraus sehen können)
legaña, lagaña Augenbutter, Schlafsand, fam. (gilt in der Dom. Rep. als sehr ungepflegt und störend, wenn man damit unter die Leute geht)
leisión, lección Lektion
lembé breiter, langer Dolch
lengua larga Lügner, Lügnerin
lengua de mime grosses, langes Messer mit schmaler, scharfer Klinge
lenguaraje, guirigay Geschwätz, Kauderwelsch, typisch dominikanische Redensweise
el lenguatazo, m. der Zungenkuss
lengüetería Geschwätz, Propaganda
lengüetero, -a Schwätzer/in, Lästermaul
leñazo starker Schlag
leñe ok, okay
el leño; el patuché der Joint;die Hanfzigarette
lépido, -a dümmlich, verblödet
lereca, sust. Krankheit, Beschwerde oder Gebrechen, welche nicht schwer wiegen
lerecoso jemand, der ständig über Krankheiten klagt
levantar, conseguir aufreissen (Beziehung)
levante Aufriss, Eroberung (Beziehung)
levente Faulpelz ohne Beschäftigung, Vagabund
leya Jucken, Brennen
lia'o verwirrend, kompliziert, schwer verständlich
licio Behinderung; stark behinderter Mensch
licra, lycra Leggings; Lycra
lidia de gallos abgesprochene Hahnenkämpfe in der Hahnenkampfarena
lienza Stoff für Frauen- und Männerkleider; Frauenkleid
liga Mischung
hacer liga Freundschaft schliessen; gemeinsame Ideen haben; zusammenpassen
ligar alkoholische Drinks mixen; jemanden aufreissen
ligera Hühnersuppe mit Reis
dar lija vögeln, bumsen
likear, leakear (del inglés: "to leak") lecken (undicht sein), auslaufen
limón                   (ver foto) Limone, Limette
limoncillo (Melicoccus bijugatus), en Neiba: kenepa, quenepa       (ver foto) tropische Frucht der Karibik und Zentralamerikas, Honigbeere (Melicoccus bijugatus)
limoncillos (seno pequeño), fig. fam.; limones, fig., fam.; uvas, fig., fam. kleiner Busen
limones (seno pequeño),fig. fam.;  limoncillos, fig., fam.; uvas, fig., fam. kleiner Busen
limpia saco, limpiasaco Schmeichler, Heuchler
limpia polvo, limpiapolvo, brochero, alabanzoso, tumba polvo, tumbapolvo, tumba saco Schmeichler, Heuchler
limpiada Reinigung, Putzerei
limpiadera Reinigung, Putzerei
limpiapolvo, limpia polvo, brochero, alabanzoso, tumba polvo, tumbapolvo, tumba saco Schmeichler, Heuchler
limpiar un solar, chapear un solar ein Grundstück reinigen (Pflanzen und Unrat entfernen)
limpiar la casa (después de una seperación) dominikanische Frauen räumen oft dem Partner / Ehemann nach einer Trennung das ganze Haus aus und behalten diesen Hausrat für sich
limpiecito sehr sauber
a limpio brüsk, abrupt
dejar el limpio fliehen, fortgehen
lince, ugs. Polizist einer Spezialeinheit; Frau, die häufig ihre Partner wechselt
ver a Linda (wenn man auf etwas warten musste:) essen; das Geld erhalten, etc.
yo no he visto a Linda ich habe noch nicht gegessen; ich habe das Geld noch nicht bekommen, etc.
hijo, -a lindo, -a Lieblingskind
un lindón, m. ein Narziss, ein Selbstverliebter
lindoro Liebling (bevorzugter Mensch)
lindura schöner, gut aussehender Mensch
linea, ruta Route im öffentlichen Verkehr
lingotazo ein (kleiner) "Schluck" (s.a. "trago") alkoholisches (hochprozentiges) Getränk, Miniaturfläschchen alkoholisches Getränk
Lionora Abwandlung von Leonora
meterse en lío, enliarse sich binden; sich in Schulden begeben;
lioso, afj. wer ständig in Problemen lebt; Schwindler
una lipo, fam., una liposucción eine Fettabsaugung
liquidar töten; sterben; ein Geschäft liquidieren; einem Angestellten bei der Kündigung geschuldigte Gelder ("cesantía", Wartegelder, Pensionierungsgelder, etc.) auszahlen
líquido (para zapatos) flüssige Schuhputzfarbe
liriar jemanden pflegen, besonders eine/n Kranke/n, auch ein Fahrzeug, etc.
lisio Defekt, Makel
lisión, lesión Verletzung
li'ta, lista, sust. Liste
litera unnütze Person; (medizinische) Bahre, Tragbahre
li'to, -a, listo, -a, adj. bereit
mano liviana wenn jemandem die Arbeit leicht von der "Hand" geht, ohne Schaden oder Schmerzen zu produzieren
loa Geist im Voodoo (aus dem Kreolischen)
lobanillo, lipoma Lipom (gutartige Fettgeschwulst)
locero dekoratives Tischchen mit Wandspiegel in der Nähe des Eingangs in Wohnungen, in ländlichen Gegenden so genannt (siehe auch "repisa")
gallo loco, gallina loca labiler, unbedachter Mensch
ni loco nicht im Traum, unter keinen Umständen

salir con el loco

die Ruhe verlieren
vuelto loco y sin idea getrieben, ohne Vernunft und Verstand, z.B. wenn man stark verliebt ist
locrio Reis mit Gemüse- oder / und Fleischstückchen daruntergemischt mitgekocht, (s. Rezepte, um zu erfahren, wie DominikanerInnen den Reis zubereiten)
ca'co de locrio Rotschopf
lodo, fam. (comida, almuerzo) Mittagessen
estar mejor que Lola gut drauf sein, vergnügt sein
estar al coger la loma, estar al coger el monte es nicht mehr aushalten, verzweifelt sein
lomopa Verdrehung des Wortes "palomo" (scheuer oder weicher Mann; einer, der sich leicht übers Ohr hauen lässt; homosexueller Mann)
lomplay, lompley, romplay, rompley (Long Play, LP) Langspielplatte, LP
look ("lu") Look
loquera verrücktes Zeug, "der Wahnsinn!" (mehrheitlich im positiven Sinn (ein verrücktes Fest, etc.)
loquiar die Sau rauslassen
losa Küchenutensilien, etc.
loseta Fliese
"lu", look Look
entre Lucas y Juan Mejía so-so, soso-lala
tragarse el lucio wenn Spieler ihre Schulden nicht bezahlen
lucha libre Wrestling
"en la lucha" arbeiten (-"¿como está?", -"en la lucha"; v. tb. fajarse)
estar luchando a brazo partido, faja'o hart am arbeiten, sich stark für etwas anstrengen
poner a uno en su lugar jemand an seinen Platz verweisen
lujear mit Luxus protzen
la luna die Menstruation; der Mond
la luna, la cosa, la costumbre, la regla, menstruación, mue'struación, siña juanica, periodo, periodico, visita die Menstruation
estar con la luna menstruieren

lunes de zapatero

verkaterter Montag
la luz, f. ("la lu' ")
"la luz se fue", ("la lu' se fue")
"llegó la luz", ("llegó la lu' ")
der (elektrische) Strom. Auch im Zusammenhang mit dem praktisch täglichen, mehrstündigen Abstellen oder dem Ausfall des Stroms. "Der Strom ist abgestellt", "Es hat wieder Strom"
dar una luz ein Zeichen aussenden, fig., ein Signal aussenden, fig.
lycra, licra Leggings; Lycra

 

INTRODUCCIÓN/ HOME/  EINFÜHRUNG dominicanismos fotográficos Umrechner / calculadoras

gramática / Grammatik especialidades  propuestas - Vorschläge - correcciones fotos Rezepte (deutsch) www.ttobias.ch

español - alemán refranes / Redewendungen español
A    B    C    CH    D    E    F    G    H      J    K    L    LL    M    N    Ñ   O    P    Q    R    S    T    U    V    W    (X)    Y    Z

deutsch - spanisch Redewendungen / refranes deutsch
A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z

top