INTRODUCCIÓN/ HOME/  EINFÜHRUNG dominicanismos fotográficos Umrechner / calculadoras

gramática / Grammatik especialidades  propuestas - Vorschläge - correcciones fotos Rezepte (deutsch) www.ttobias.ch

español - alemán refranes / Redewendungen español
A    B    C    CH    D    E    F    G    H      J    K    L    LL    M    N    Ñ   O    P    Q    R    S    T    U    V    W    (X)    Y    Z

deutsch - spanisch Redewendungen / refranes deutsch
A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z

page down

F
 
f, ft, f-t, efeté, (efectivo) Geld
ni fu ni fa, ahí ahí, ni bien ni mal, regular nichts besonderes, solala
(donde el peluquero:) un "face" bajito, un guallaito, un quemaito (Beim Herrencoiffeur:) ein auslaufender Haarschnitt
ángulo Facebook Selfie aus der Hand, von schräg oben und meist verzerrt
¡y es fácil ("yéfas")! ¡y é kaki! schön wärs! Das glaubst Du! Gehts noch!
facistol, facistor eingebildet, arrogant
facistolería, facistorería Einbildung, Prahlerei
facturar mit versteckter Kamera filmen
faidiquera, faldiquera, faltriquera Gürteltasche, Rocktasche
faifullero, farfullero hochgestochene Person; jemand, der sich schnell in Verstrickungen und Verwicklungen begibt
fajarse kämpfen, hart arbeiten (-"¿como está?", -"aquí, faja'o"; v. tb. "en la lucha")
faja'o, estar luchando a brazo partido hart am arbeiten, sich stark für etwas anstrengen
falcemia, anemia falciforme Sichelzellkrankheit, Sichelzellenanämie
faldiquera, faidiquera, faltriquera Gürteltasche, Rocktasche
fandango Fest, Tanz, wenig seriöse Unterhaltung
fantamoso, sust. jemand, der sich (z.B. wegen seinem Besitz oder seiner Stellung) aufbläht
fantoche, m. Hampelmann, m.
fantoche, m. eingebildeter, stolzer Mensch
fañoso, -a näselnd; heiser, mit Nebengeräusch, z.B. ein Radio
el fao das Foul
farfullero, failfullero hochgestochene Person; jemand, der sich schnell in Verstrickungen und Verwicklungen begibt
farolea'o, m., faroleá, f., adj. mit roten Augen von Alkohol oder anderen Drogen
faruca Fest, Sauferei
fatiga Übelkeit; Übelkeit, so dass man am liebsten erbrechen würde
fatulo grosser Hahn, der nicht für den Hahnenkampf gebraucht werden kann
faxear, mandar un fa' (fax) faxen, einen Fax versenden
los féferes der Kram, die Habseligkeiten; Gebärmutter, ugs.
sacar los féferes, fam. die Gebärmutter entfernen
feibu Facebook
dar felpa, pasar el rolo, majar, vulg., bañar a Bobby, cuchiplanchar, coger, ver vulg., bañar el perrito, chichar, dar estilla, dar brocha, bimbinear, verb vulg., chochar, vulg., dar los palos, dar tabla, echar un polvo, vulg., guallar oder guayar, verb vulg., mangar, vulg., majar, vulg., metérselo, verb vulg., mojarlo, verb, vulg., raspar, verb, vulg., singar, vulg., clavar, vulg., chochar, vulg., dar pila de bolsa, dar binbín, dar con el de batusai (battousai) bumsen, vögeln
felusumía, fisonomía Physiognomie, Gesichtszüge, f.
fenda der Bereich hinter den Ohren
estar feo pa la foto, estar feo; arrugado pal carnet schlecht dastehen; unpässlich aussehen
feón, feona, sust. hässlicher, hässliche, Mann, Frau, Kind, etc.
feria, (dinero) Geld
en el carrito de Don Fernando zu Fuss
darse ferré, arreglarse la "carrocería" (el cuerpo) sich herausputzen, schminken
festinar zur Eile drängen; beschleunigen
fete Exkrement, Kot
feura Hässlichkeit
fia'o, fiá geliehen (z.B. Geld)
fia'o, fiado, sust. Kredit
ser una ficha bekannt sein; einen schlechten Ruf haben;
pesar a fiebre Fieber messen
fiebrú, fiebrúa fanatisch, unermüdlich, eifrig
fiesta con traje Fest, wo jeder etwas mitbringt ("yo traje el romo"..)
fiestar, fiestear festen, feiern
fiestero, -a jemand, der gerne feiert
fifí, plural: fifises kleine Glasmurmel, n.
figa, fisga Werzeug wie Dreizack mit drei Spitzen zur Fischerei verwendet; in der weiteren Verwendung alles was eine Spitze hat
figar, fisgar wenn ein Hahn einen anderen versucht zu hacken; harpunieren bei der Unterwasserfischerei
figurear auf sich aufmerksam machen
figureo, sust. sich so aufführen, dass man die Aufmerksamkeit auf sich zieht
figurero Jockey, der Pirouetten reitet
figurómetro (humorvoll:) fiktives Gerät, um den "figureo" (siehe dort) von jemandem zu messen
filistrín, filistrina schlanke, kleine und schwache Person
filo con filo no corta gleich und gleich gesellt sich gern; eine Krähe hackt der anderen kein Auge aus
filorio, -a eingebildet, arrogant
fincar gründen in; sich begründen mit
finicutancia, circunstancia Umstand
fino Steingutfragment; oberste Zementschicht auf dem Dach, sollte das Wasser abhalten
firifollo, sust. Schmuck, Kitsch; überladen mit Schmuck, aber auch Geschichten etc.
firme Gipfel eines Berges oder Hügels
en firme zu viel
firulistico, -a eingebildet, arrogant
fisno scherzhaft für "fein"e Leute. Da die Dominikaner viele Buchstaben "verschlucken", sehr oft das "s", wird hier eins eingefügt, wo es nicht hingehört
flaco como un carrao schlank wie ein Rallenkranich
"fla" (anglicismo de flash ó flap) (Kamera-) Blitz (englisch: flash); Flügelklappe (Flugzeug, englisch: flap)
flai (al catcher), fly (al catcher) (vom englischen "fly") Flug des Baseballballs; etwas Einfaches, Leichtes
cebo de flande gehärtetes Schafsfett als Hausmittel, das vor allem früher bei kleinen Wunden, Prellungen und Erkältungen verflüssigt aufgetragen wurde
flaquencia, sust. starke Magerkeit
flaqueo Schwäche
flaquindé sehr schlank
flaquitico sehr schlank
flats (zapatos) flache Schuhe
fleco schlanke, hässliche Frau; Schlaufe; Überreste; Wollknäuel, Haarknäuel
flecú, m. flecúo, m., flecúa, w. mit vielen Schlaufen, Haar- oder Wollknäueln
fleje Achse; lange, schlanke Person; schlanke, hässliche Frau, die sich mit vielen einlässt
flejesaurio ältere Frau, die sich mit allen einlässt
fletar(se) sich ausschliesslich mit einer Person abgeben, z.B. einen Abend lang immer nur mit der gleichen Person tanzen; ein Fahrzeug nur für einen Zwecke mieten
boca floja jemand, der den Mund nicht halten kann
la cosa tá floja, la cosa tá dura, la cosa tá fuerte die Zeiten sind hart
el flow, m. auffällige, schwungvolle und evtl auch sexy Gangart; fein gekleidet sein, schicke Aufmachung ("tiene un flow")
fly (al catcher), flai (al catcher) etwas Einfaches (aus dem Baseball, "fly al catcher" ist, wenn der Ball hoch fliegt und der catcher ihn gleich fangen kann)
"¡fo!", "fo, fo!", "¡fuchila!" Ausruf bei schlechtem Geruch, Gestank
foete, fuete Peitsche aus Hanffasern, mit der das Vieh angetrieben wird; Schusswaffe (Slang)
dar foete, dar fuete schlagen, peitschen
fogaraté Waldpflanze, die beim Kontakt Juckreiz verursacht; Inneres Feuer einer Person, auch Sinnlichkeit; Titel eines Albums und eines Liedes von Juan Luis Guerra
tener los gatos entre el fogón wenn man an diesem Tag nicht gekocht hat (legten sich die Katze auf die Feuerstelle)
merengue folclórico, merengue típico, perico ripiao, Merengue típico, ländlicher, klassischer Merengue
a lo foker, a lo fucke, alofoke gleichgültig, ohne Rücksicht auf die Konsequenzen ("a lo fuck it", "a la was solls")
foketó grosse Schlägerei
follón (pedo) hier auch: Furz
medio fondo Unterrock für Frauen
fontanela anterior, mollera vordere Fontanelle der Kleinkinder
forra'o reich
estar feo pa la foto, estar feo; arrugado pal carnet schlecht dastehen; unpässlich aussehen
fracatán eine unschätzbare Menge, z.B. Geld, als Haupttreffer im Lotto, Rubbellos mit Sofortgewinnen
freakia'o,  frikia'o freaked out
fre'co frech
frecosa kaltes Bier; eine attraktive Frau mit wenig Erfahrung mit Männern
hacer mala frecura, hacer mala frescura, (anticuado) Liebe machen
freezar, freezear, frisar einfrieren, blockieren, erstarren, still stehen (Computer, Bildschirm)
freezarse, freezearse, frisarse gefrieren, blockieren, erstarren, still stehen (Computer, Bildschirm)
poner el frente Opposition machen
fre'quear frech sein
hacer mala frescura, hacer mala frecura, (anticuado) Liebe machen
fresita Prostituierte, Luder
una fría f. ein kaltes (nicht "kühles") Bier, n. (in der Dom. Rep. wird das Bier gewöhnlich eiskalt getrunken)
friendo y comiendo sofort, ohne Umweg
frikiao,  freakiao freaked out
frikitaki, friquitaqui Schinken-Käse-Sandwich mit Ei, Avocado und Kohl
estar frio con. . beliebt sein bei. .
metérselo frío einen leicht übers Ohr hauen, einem leicht das Geld abknüpfen
frío-friero Verkäufer des Frio-Frio (siehe dort)
frío-frío, yun-yun, guaya'o, gualla'o, raspa'o, ra'pa'o Getränke mit geschabtem Eis und einem Saft und Rhum, oft von Strassenverkäufern mit Dreirad verkauft
friquitaqui, frikitaki Schinken-Käse-Sandwich mit Ei, Avocado und Kohl
frisar, freezar, freezear einfrieren, blockieren, stillstellen (Computer, Bildschirm)
frisarse, freezarse, freezearse gefrieren, blockieren, still stehen (Computer, Bildschirm)
fritanga frittiertes totes Tier mit "tostones" (frittierte Kochbananen), "guineitos" (gekochten grünen Bananen) und "yuca" (Maniok)
estar frito aufgeschmissen sein, ohne Geld sein
fritos m, pl , Lat. Am. frittierte Kochbananenscheiben f, pl Lat. Am.
frononó Frucht aus den Antillen; "una nariz frononó" eine runde Nase
fruta'o, frustrado frustriert
fruti tuti Homosexueller, Schwuler
ft, f-t, efeté, f, (efectivo) Geld
ni fu ni fa, ahí ahí, ni bien ni mal, regular nichts besonderes, solala
"¡fuá!" beschreibt, wenn etwas plötzlich passiert(e)
"¡fuácala!" Ausruf des Erstaunens, oder der Abneigung oder des Ekels
"¡fuácata!", "¡fuácete!" "schon fertig!", "schon gemacht!", oder Ausruf wenn man plötzlich in Not gerät oder der Freude
"¡fuapete!", "¡fuapeti!" wenn etwas sehr schnell geht: "und hopla!"
fucú Unglück, Pech, Pechvogel, Unglücksbringer
fucú, fucucia'o; aseroso, (asqueroso), asara'o, alguien sala'o, salá Pechvogel, jemand, der Unglück bringt
la fuchera der Hintern
"¡fuchila!", "¡fo!", "fo, fo!" Ausruf bei schlechtem Geruch, Gestank
a lo fucke, a lo foker gleichgültig, ohne Rücksicht auf die Konsequenzen ("a lo fuck it", "a la was solls")
¡fuego la lata! wenns heiss zu und her geht
a fuego cool, lässig, toll
romper la fuente wenn die Fruchtblase platzt
la cosa tá fuerte, la cosa tá dura, la cosa tá floja die Zeiten sind hart
fuerteazul Jeansstoff
fuete, foete Peitsche aus Hanffasern, mit der das Vieh angetrieben wird; Schusswaffe (Slang)
dar fuete, dar foete schlagen, peitschen
fuetazo m. Schlag m., Hieb m., Prügel m.
fuetearse einnehmen, zu sich nehmen (z.B. auch Drogen. "sich einpeitschen" von "fuete")
fuey, fuelle Blasebalg
fufú Speise aus Yamswurzel (ñame), Kochbanane (plátano) u.a.; Kinderspiel aus einem flachgedrückten metalllenen Flaschendeckel mit zwei Löchern, durch die Fäden gezogen und verbunden werden. Nun kann der Deckel aufgezogen werden, so dass man ihn nachher schnell drehen lassen kann.
fugar verrückt sein, verrückt werden
fuí, fuiche, fote Anus; Hintern; weibliches Geschlecht
fuin fuan (columpio, mecedora) das Schaukeln, subst., das Wippen, subst.
fulano(-a) Herr/Frau Soundso; Herr X, Frau X;  Stellvertreter für eine Person
fulillo, fundillo, fullín Hintern, Gesäss, Anus
fultrar (del inglés: "full") füllen
una fuluchá eine Menge
full Anglizismus: komplett, total, mit Luxusaustattung
pana full sehr guter Freund
fullín, fulillo, fundillo Hintern, Anus
fumada übermässiges Rauchen; Raucherei
fuma'o jemand, der zu weit geht, frech ist
hay que fumárselo man muss es ertragen. z.B. sinnbildlich: "el tabaco es fuerte, pero hay que fumárselo". (wenn z.B. eine Regierung geduldet werden muss)
fumigar Insekten- und Schädlingsbekämpfungsmittel sprühen
fumiguear Alkohol trinken, um den Kater vom Vortag zu vertreiben
funche gekochtes Maismehl mit Gemüsen und anderem
funda Tasche, Tüte, Sack
funda plástica Plastiktasche, Plastiktüte, Plastiksack
fundazo harter Schlag
fundillo, fulillo, fullín Hintern, Gesäss, Anus
tener el fundillo pisado a uno, tener pisado a uno jemanden im Griff haben, jemanden unter Kontrolle haben (auch wenn der andere erpressbar ist)
tener poco fundillo wenig Mut haben, wenig Rückgrat haben;¨wenig begabt sein
fundillú mit einem ausgeprägten Hintern
fundir(se), hundirse sich betrinken; einsinken, untergehen, etc.
fundo kleiner bepflanzter Fleck Erde, Bauernhaus
no fuña(s) stress mich nicht, lass mich in Ruhe
fuñenda etwas, das stresst, nervt, Unglück, Ärgernis
¡fuñete! wenn etwas akzeptiert werden muss: "¡ahora fuñete!", "beschwer Dich nicht mehr!"
fuñía, sust. Elend, miese Situation
ni a fuñía unter keinen Umständen
fuñío, fuñía, adj. aufgeschmissen, im Elend
tener a uno fuñí'o jemanden ausnützen
fuñir nerven, verb; stören, verb; schaden, verb; verletzen
fuñir a uno la paciencia stressen bis der Geduldsfaden reisst
fuñir a uno la pava stressen bis der Geduldsfaden reisst
fuñir a uno la pista stressen bis der Geduldsfaden reisst
fuñirse scheitern, zu Schaden kommen, sterben
fuñón, fuñona jemand oder etwas oder eine Situation, die sehr nervt, finsterer Charakter
¡fúpiti! lautmalerisch, für ein Aufklatschen auf Wasser, einen Schlag, oder wenn jemand plötzlich verschwindet
furnia grosses Erdloch, tiefer Graben
furufo etwas oder jemand Unwichtiges, etwas, das nicht taugt, etwas Ärgerliches, Schlechtes
fután Hintern, Gesäss
futriaco Typ (despektierlich)
futrir, fuñir nerven, verb; stören, verb; schaden, verb; verletzen
fututazo Ton des "fututo", siehe dort
fututo, jututo Konus aus Blättern oder Muschel des "lambí" (siehe dort) als Megaphon gebraucht

 
INTRODUCCIÓN/ HOME/  EINFÜHRUNG dominicanismos fotográficos Umrechner / calculadoras

gramática / Grammatik especialidades  propuestas - Vorschläge - correcciones fotos Rezepte (deutsch) www.ttobias.ch

español - alemán refranes / Redewendungen español
A    B    C    CH    D    E    F    G    H      J    K    L    LL    M    N    Ñ   O    P    Q    R    S    T    U    V    W    (X)    Y    Z

deutsch - spanisch Redewendungen / refranes deutsch
A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z

top