INTRODUCCIÓN/ HOME/  EINFÜHRUNG dominicanismos fotográficos Umrechner / calculadoras

gramática / Grammatik especialidades  propuestas - Vorschläge - correcciones fotos Rezepte (deutsch) www.ttobias.ch

español - alemán refranes / Redewendungen español
A    B    C    CH    D    E    F    G    H      J    K    L    LL    M    N    Ñ   O    P    Q    R    S    T    U    V    W    (X)    Y    Z

deutsch - spanisch Redewendungen / refranes deutsch
A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z

page down

C

caba Geldkollekte, um etwas gemeinsam zu konsumieren
cábala, cábula Volksglaube, Aberglaube, Mythos; Lügengeschichte
echar cabalonga Strassenhunde vergiften
caballá, cabayá, (caballada) Unsinn, Dummheit(en), Geschwätz (eso es una caballá: das ist ein Witz)
a caballito rittlings
caballo beschränkte Person
el Caballo Beiname des Merengueros Johnny Ventura
parlarle el caballo jemanden bremsen, mässigen
sudar como un caballo schwitzen "wie die Sau"
cabaña Zimmer in einem Stundenhotel, Zimmer in einem Stundenmotel
cabaña Stundenhotel, Stundenmotel
las cabañuelas alte Methode, um das Wetter fürs kommende Jahr vorherzusagen. "Las cabañuelas grandes" sind die ersten 12 Tage im Januar, an jedem Tag wird auf einen Monat geschlossen. "Las cabañuelas pequeños" sind die darauffolgenden 6 Tage, von denen jeder halbe Tag für einen Monat  steht, sozusagen als Bestärkung.
cabayá, caballá, (caballada) Unsinn, Dummheit(en), Geschwätz (eso es una caballá: das ist ein Witz)
no cabe ni un mosquito prall gefüllt
no me cabe ni un manda'o ich bin vollkommen satt (nach dem Essen)
un machete (cuchillo, etc.) que corta un cabello ein haarscharfes Messer
cabello muerto glattes, gerades, weiches und feines Haar
cabeza (dominó) die Zahlen an den beiden Enden der gelegten Steine beim Dominospiel
cabeza de burro sturer Mensch
coger cabeza Vernunft annehmen
meter la cabeza en todo lado überall suchen
subirsele la guinea a la cabeza aufbrausen; vor Wut die Kontrolle verlieren
cabezada, güirazo Schlag mit dem Kopf
cabezú, cabezúa stur, starrköpfig, dickschädelig, unbelehrbar
vivir por cabezú, cabezúa wegen Dickschädel am Leben
cabezón eine Person mit grossem Kopf; sturer Mensch
cabima, cabirma, cabilma, Baum der Mahagonigewächse (Meliaceae)
cabimiando durch Gefallen machen Alkoholisches erwirken
cabimiar durch Gefallen machen Alkoholisches erwirken
cabirma, cabima, cabilma, Baum der Mahagonigewächse (Meliaceae)
cabo militärischer Rang; Zigarettenstummel
cabrón Ziegenbock; Feigling; Homosexueller oder manierierter Mann
cabrona Ziege; eigenwillige Frau
cábula, cábala Volksglaube, Aberglaube, Mythos; Lügengeschichte
cábuloso, -a Abergläubige, -r
cabuya (agave sisalana) Sisal Agave
no me enredes la cabuya, no me enredes la cabeza verwirre mich nicht
cacaería Schokoladenfabrik
cacaero jemand, der Schokolade herstellt
cacafote sehr hässliche Frau
cacaito kleines Schokolädchen
ca'cajo, cascajo Schotter, Kies
cacamancoa sehr hässliche Frau
pedir cacao sich entschuldigen; aufgeben (aufhören); um Verzeihung bitten, bereuen
cacaotal Kakaoplantage
cácara etwas Hässliches
cacarabia, m., f. Streithahn, fig.
cacarabioso streitsüchtig
cacarazo Schluck Alkohol
a cacarrazo, conta'o, contado bar (bezahlen)
cacarito abwertend für eine Person
tirar cacaritas sticheln, Andeutungen machen
ca'carón (cascarón) dicke, harte Schale
cacata schwarze, grosse, haarige Spinne (hispañolische Riesentarantel)
hässliche Frau; Frau, die Schwierigkeiten macht; s.a. especialidades
defenderse como una cacata, ...como un cangrejo sich blitzartig wehren, schlagfertig sein
cácava von einem Erdrutsch verursachter Wasserkanal auf der Strasse oder dem Weg
cacazo Schlag mit dem, oder auf den, Kopf
ca'co Kopf
a ca'co kahl
ca'co de ace grauhaariger Kopf
ca'co duro starrköpfig; dumm
ca'co de locrio Rotschopf
ca'co de maco Dummkopf
ca'co malo mit krausem Haar
ca'co negro, fam. dominikanische Polizei-Spezialeinheit ("Schwarzhelme")
ca'co de nima Fabelwesen, das leuchten soll (Cibao)
ca'co de ñema kahl und mit glänzendem Kopf
ca'co de rola Person (auch Kind) mit schütterem Haar und rundem Kopf. Die "rola" oder "rolita" ist ein kleiner Vogel, der ständig seinen Kopf bewegt
darle al ca'co nachdenken, angestrengt nachdenken
cacoiva (cocorva) Person mit Einwärtsgang
ca'cón, ca'cona Person mit grossem Kopf; Röhrenbildschirm
cacona Kleid des Kindes bei der Taufe; Ausdruck, den man braucht, wenn man nur die Bekleidung besitzt, die man gerade trägt; Cutaway
ca'copela'o kahlköpfig, kahlgeschoren
ca'copelú (eig."cascopeludo") mit vielen Haaren
cacú, cacúa Person mit grossem Kopf
cacumen Kopf
cacha Griff der Messer, Macheten oder Handschusswaffen
cachachea Überfluss von Frucht oder Geld
cachachear im Überfluss vorhanden sein
cachafú Revolver (bes. alte Modelle)
cachapera Lesbe
cachalote gutaussehende, aber langweilige, griesgrämige Frau
cachar verstehen
cacharro altes, unfertiges oder leicht beschädigtes Utensil, z.B. altes, zerbeultes Auto
cachasa, cachaza Hornhaut; Schaum des Guarapo (Saft des Zuckerrohrs), wenn er zu kochen beginnt; Frechheit, Dreistigkeit
tener cachasa, tener cachaza die Ruhe selbst sein
cachaso, cachazo Stoss eines Tieres mit dem Horn; Schlag mit dem Macheten- oder Pistolengriff (s.a. "cacha")
cachasú ruhig, gemächlich; faul
cachazo, cachaso Stoss eines Tieres mit dem Horn; Schlag mit dem Macheten- oder Pistolengriff (s.a. "cacha")
andar con su caché schön und fein herausgeputzt daherkommen
caché, caché bombita herausgeputzt; edel; besonders; speziell
cachear, catchear Baseball fangen, auffangen
cacheo gegorenes, Wasser treibendes Getränk, zubereitet aus dem Mark einer gleichnamigen Palme (cacheo)
cachera untreue Frau
cachete Backe, Wange
cachibachi billiges Ding von schlechter Qualität
cachimbo bäuerliche Tabakpfeife, aus gebranntem Ton oder Holz mit dünnem, hohlem Schaft; Zündkerzenstecker
irse al cachimbo sich ruinieren, vor die Hunde gehen; verschwinden
llenarle el cachimbo jemandem gehörig seine Meinung sagen; am Ende der Geduld sein ("se me llenó el cachimbo")
tenerle lleno el cachimbo mit der Geduld am Ende sein, wenn das Fass zum überlaufen voll ist
cachimbola Frucht der Guasábara, einer buschigen, immergrünen Pflanze, eines Myrtengewächses
cachimulo, -a dummer Mensch
cacho Horn; ein Stück von etwas
dar cacho einen Intimbereich sehen lassen
cachondo (dinero) Geld
cachú, adj. stark besoffen, betrunken; einfach (zu erledigen oder zu verstehen oder im Umgang)
el cachú das Ketchup, n.; eine pflegeleichte Frau, die nicht streitet
cachucha Kopfbedeckung aus Stoff, die vor dem Wetter schützt
el cachup das Ketchup, n.
cada uno se agarrra con su uña jeder muss jedes Mittel ergreifen, um einen  Schaden abzuwenden oder um etwas zu erreichen
en cada pata jemandem das Alter nicht glauben ("ella tiene 25 años"- "sí, en cada pata": "sie ist 25 Jahre alt"- "ja, auf jedem Fuss")
cadáver Kadaver; abschätzig für sehr alten Menschen, der nicht mehr für sich selber schauen kann
cadenazo Schlag mit einer Kette
cadillo, velcro Klettverschluss; gemeine Spitzklette, Xanthium Strumarium, (Biologie)
caedero ein grosses Umfallen vieler Leute oder Dinge. Ein Ort, wo viele oder vieles umfällt
caer atrás verfolgen, nachstellen; jemanden bearbeiten
caer bien, caer liviano einem sympathisch sein
caer como un zapato fallen wie ein Stein
caer encima zur Last fallen
no dejarse caer jung und frisch bleiben
caer de indio sich unvorsichtig vergehen an; sich betrügen lassen
caer mal schlecht "reinkommen", unsympathisch sein
no tener dónde caerse muerto in Not sein, in Armut sein
caer redondo einen Anfall haben; in Ohnmacht fallen; zu Boden fallen wegen einem Schlag oder einem Unfall; plötzlich zu Boden fallen
colar café Kaffee brühen, Kaffee aufsetzen
(deja eso) para que no tengamos que beber café (lass das), sonst gibts noch Tote (bei Trauerfeiern wird gewöhnlich Kaffee gereicht)
cafeses Plural für Kaffee; Cafeterien
cafetero Kaffeeliebhaber, jemand, der viel Kaffee trinkt
cafiolo, maipiolo, marpiolo, chulo, proxeneta Zuhälter; Vermittler von PartnerInneN
cafre lächerliche, unwerte Person
cagadera, ugs. Durchfall m.; Angst (Schiss, ugs.)
cagantina beträchtlicher Verlust im Spiel
caga'o, cagá verängstigt
cagao (juego de baraja) dominikanisches Kartenspiel
cagón Feigling; jemand, der nicht viel taugt
caicurimba düster, gefährlich
caida der Fall; wie die Haare oder Kleider auf den Körper fallen
caimital Ansammlung von "Caimito"bäumen
caimito saftige, runde, schmackhafte Frucht, mit grüner oder violetter Hülle, mit weissem, glänzenedem Fruchtfleisch, dessen Saft Flecken auf den Kleidern verursacht
caimito morado kleine Sorte des "Caimito" (siehe dort), süss und klein
caimito de perro violette Sorte des "Caimito" (siehe dort), von dem gesagt wird, dass er weicheres und schmackhafteres Fruchtfleisch habe, als die grüne Sorte
caimoni kleine, rote, sehr süsse Frucht, die in Trauben wächst
caja blanca doppeltes Weiss im Domino
caja (de dientes) dritte Zähne, (künstliches) Gebiss
caja de fósforo Zündholzschachtel; Daihatsu Hijet
caja de muerto Sarg; doppeltes Weiss im Domino
cajeta kleine Schachtel, kleiner Behälter; Schlag; Geschlechtsakt;
dar cajeta schlagen; kritisieren; schiessen; bumsen, vögeln
cajetear schlagen; schiessen; kritisieren; bumsen, vögeln
cajetazo grosser, symbolischer oder realer Schlag; Schuss; scharfe Kritik
cajnadura (encarnadura) fleischige Narbe
cajón, fam. (TV) Röhrenfernseher, Röhrenbildschirm
de cajón zweifelsfrei, garantiert
cajuilito solimán eine Sorte Cashewbaum und Frucht
unos van de cal, otros van de arena ein Tag besser, ein Tag schlechter
calabazo Kürbis, Frucht des Kalabassenbaums (calabaza); Gefäss aus einem Kürbis, mit einer kleinen Öffnung, die mit Stoff oder Blättern des Guayavenbaums zugestopft wird.
calabrote dick; stumpf (z.B. Messer); grotesk
calada Kostprobe vom Rauch einer Zigarette oder Zigarre
calaguala Medizinalpflanze, die in feuchten Wäldern wächst
calambé Lendenschutz
calambrina Krankheit mit Krämpfen und Zittern nach einem Pferdebiss; Jucken am Geschlecht (m. + f.)
calaña Laune; schlechte Laune; Verräter, niedriger Mensch
calcamonía (calcomanía) Abziehbild
calcañal Ferse
calce, cárcel Gefängnis, Kerker
calceta Schuh
hijo de la calceta um nicht "Hurensohn" zu sagen
saber lo que es calceta die gerechte Strafe erhalten
(calcoma), carcoma Holzwurm; auch figurativ für Schädling (z.B. Mensch, oder wenn ein Geschäft schlecht läuft, ist davon befallen)
calculador berechnende Person
calculadora Kopf
caldero, m., paila, f., paile, m. Kochtopf
caldero; cardero Kochtopf; Frau, die nur zum Kochen taugt
estar en el caldero ohne Geld sein
brillador de calderos Handwerker, der durch die Strassen zieht und die Kochtöpfe ausbrennt und dann bürstet und sie so wie neu aussehen lässt
perder el caldo y los huevos alles verlieren
calembo grosses Glied, grosser Penis
calengue Mann mit grossen Extremitäten
calentarse Ärger verursachen; sich ärgern
calentarsele a uno el bocao Lust aufs Trinken bekommen
calentarsele a uno el pico Lust aufs Trinken bekommen
calentarsele las orejas sich irritieren; Gerüchte wahrnehmen
calentarsele la sangre sich erregen, wütend werden
no calentar su casa sich wenig zu Hause aufhalten, immer unterwegs sein
calentura Zorn, Ärger
caletre Ansporn, Initiative
calibolate flüchtiges Alkali
calié zu Zeiten Trujillos: Polizeispitzel, Geheimpolizist, heutzutage allgemein: Schwätzer
caliesar verpfeifen, bespitzeln
estar caliente con alguien auf jemanden wütend sein
(guaga) caliente öffentlicher Bus ohne Aircondition, der überall auf Verlangen hält
tener la sangre caliente cholerisch sein, verärgert sein
calientico ziemlich heiss, recht heiss
calientón, subst. (vom Alkohol) recht angeheizt, adj.
calibrar verb auf dem Hinterrad fahren (auf einem Fahr- oder Motorrad)
calimete Pflanze, aus deren hartem Stängel Pfeifen gefertigt werden
calimete, sorbete, chupichupi Trinkhalm
calimochar (z.B. das Gras, die Haare, etc.) schlecht schneiden
calimocha'o (z.B. das Gras, die Haare, etc.) schlecht geschnitten
calipsos, calisos, carlisos Gummisandale mit Stift zwischen grossem und nächstem Zeh
calito meme, calitomeme Spiel bei dem die Mitspieler auf dem Rücken getragen werden
a calitomé auf dem Rücken tragend
calitomeme, calito meme Spiel bei dem die Mitspieler auf dem Rücken getragen werden
calmoso jemand, der die Ruhe selbst ist
estar en calor; meterse en calor eifersüchtig sein; Tiere: läufig sein
calostro, calo'tre, etc. Milch von Tieren mit hohem Fettgehalt kurz nach dem sie geworfen haben
caltri kleine Lüge
caltrioso Lügner
calumnee Verleumdung
calza pollo, calzapollo Schuh aus alten Autopneus gefertigt
calzado roto pleite, ohne Geld
calzar einer Frau auf den Fersen sein, um Bekanntschaft zu schliessen
calzones Hosen
calzones cortos Hosen, die über das Knie reichen
calzones largos Hosen, die bis zum Knöchel reichen
ponerse lo calzones sich ermutigen
calla'ito heimlich
callao Kiesel, Stein
la calle ("a la calle"; "a celebrar") der Ausgang (Disco, Colmadón, etc)
tirado al medio de la calle etwas entschieden befürworten,  entschieden etwas weiterführen
cama (de camión, camioneta) Gestell aus Holz oder Metall, die Ladefläche des Lastwagens begrenzend
cama sandwich zusammenklappbares Bett
¡camán!, ¡kamán! halt!, Sie sind verhaftet!, Hab Dich erwischt!
camaján, matatán, macho de hombre, timacle, mayimbe, bacano, bichán, papaupa de la matica Macho, Machist, Mann, der sich unwiderstehlich findet; einer, der etwas Bestimmtes beherrscht
camándula sehr fromme Frau
estar con la camándula sehr frommer Mensch
camarón Garnele
ponerse como un camarón rot werden (meist bei Sonnenbrand)
camarones criollos (coditos) Hörnchennudeln mit Tomatensauce
camarones de pobre (coditos) Hörnchennudeln; helvetisch: Hörnli
camarote, m. Doppelbett (übereinander), Kajütenbett, n.
camatrón ungeschickter, dümmlicher Typ; jemand, der bei Festen nichts beisteuert und nur profitiert
cambalache schlechter Tausch
cambea Tausch, Wechsel, Veränderung; Meinungsänderung; Wechselgeld
cambiadera, -o die Wechselei, auch der Erscheinung
cambiarse la tortilla Änderung des Schicksals (zum Schlechten)
cambrón "Cassaria Ramiflora", stachelige Pflanze, die in wüstenähnlichen Gegenden wächst
cambullón Intrige, Falle
cambumbo Behälter für Flüssigkeiten oder Festes; grosser Mund
camaleón Besserwisser; Chamäleon
camarón Crevette, Krevette; grosse Kamera
camellera Frau, die jeden Tag feiern geht
camero Altwarenhändler, der mit Dreirad oder Kleinlastwagen durch die Strassen zieht. Er ruft "cama vieja, batería vieja,.." etc.
camino real wenig benutzte Strasse oder Weg
irse por el camino viejo etwas ist in den falschen Hals geraten, sich verschlucken
camionada Ladung eines Lastwagens
meterse en camisa de once vara ein sehr riskantes oder gefährliches Geschäft auftun oder eingehen
camisilla Unterhemd für Männer
campanear auf sich selber gestellt sein
campanilla, (úvula) Halszäpfchen (Helvetismus), Gaumenzäpfchen
campeche ländlich, vom Lande
palo de campeche Blutholzbaum (Haematoxylum campechianum)
campuno Mensch vom Lande; Landei
campurro, champurriao, champurro alkoholische Mixgetränke
camú hässlicher Mensch
camuneitor hässliche Frau
camusaurio extrem hässlicher Mensch
el can das Vergnügen, der Spass, die Zusammenkunft; Ort, wo man kocht und sich trifft; etwas rundes; etwas kleines
estar en el can bei jedem Fest dabeisein
cana Palme, deren Blätter um Dächer zu decken benutzt werden, weisses Haar
echar un cana al aire Seitensprung; feiern, als wäre man ungebunden
canaleta schlechter Fernsehkanal, entweder wegen des Programms oder wegen des Empfangs
canana Pistolen-, bzw. Revolvertasche; Patronengürtel; Katastrophe, Unheil, Schaden; Scherz; wenn der Bauch über die Hüften schwappt
cáncamo ein Peso; der Rundhaken (Schraube); hässliche Frau
cancanear versagen; zweifeln; todgeweiht; Ton, der ein Motor vor dem Versagen von sich gibt; stottern, unsicher reden
cancaneo ein ständiges Wiederholen; das Geräusch beim Schalten eines Fahrzeugs
cancarroñoso geizig
canciones de amargue melancholische Lieder
cancito Diminutiv zu "can", kleines Fest, etc.
cancha Platz, wo Tennis, Basketball oder/und Volleyball gespielt werden
canchanchán, canchanchana intimeR FreundIN
cánchara Gestrüpp; Ort mit schlechtem Ruf
barba tipo canda'o Schnauz mit Kinnbart rund um den Mund, mit der Form eines Vorhängeschlosses
candela Flamme, Feuer
candelá In sein, im Mittelpunkt stehen
dar candela "einheizen", anfeuern, Gas geben, hetzen
comer candela mutig sein
prender en candela sich heftig ärgern, sich heftig erregen
candelita kleine Glut
ser la pequeña candelita; candelita de basudero jemand, der Zwist und Zank, Intrige provoziert
candungo Würfelbecher
canela                  (ver foto) Zimt
canero, -a jemand, dem der "can" (siehe dort) gefällt
canero, -a GefangeneR (im Gefängnis)
caney geräumiges Haus
cangrejo Päderast; schwache und schlanke Person; unwichtige Person
defenderse como una cangrejo, ...como un cacata sich blitzartig wehren, schlagfertig sein
pensar en la imortalidad del cangrejo gedanklich abwesend sein
canijo schlank, hager, klein
canillas dünne Beine (meist abschätzig), Schienbein
canillita, m., f., (anticuado) Zeitungsverkäufer / in
un cantito ein bisschen
ciudad de las canillas Friedhof (humorvoll)
canillita Kinder, die Zeitungen an der Strassenecke verkaufen; jemand mit sehr dünnen Waden
canillú, -úa lang- und dünnbeinig
caniquear sich aufdrängen
caniquinoso Jemand, der bei den anderen immer die Fehler sucht
echar una canita al aire fremdgehen
canjilón Spuren im Morast von den Tieren
la canquiña, la latigosa süsser Stengel aus Milch und Kokos mit Zucker und Caramel. Wird an vorwiegend an Bushaltestellen verkauft.
dar canquiña Sex machen; schlagen
canquiña Kokain (Slang)
cansada (cansancia) Müdigkeit
"ahí no canta mi gallo" "damit bin ich nicht einverstanden"
en menos que canta un gallo blitzesschnell, in einem Augenblick
cantadera Singerei; Möbel, wo Geschirr und Besteck aufbewahrt werden
cantaleta Lärm, der zum Spott gemacht wird, das Foppen; lauter und unangenehmer Gesang; etwas immer wiederholen
cantaleteo starkes Insistieren, ständiges Wiederholen
cantalindo Übername für gewisse romantische Sänger; abschätziger Name der "Mamberos" (moderner Merengue) für die Musiker des "Merengue típico"
cantar la cuarenta jemanden etwas sagen, das man lange mit sich herumgetragen hat
cántara, cántaro Gefäss für Flüssigkeit, auch gebrauchte Blechdose
cantazo Schlag
pagar de un cantazo alles auf einmal bezahlen
cantear, cantearse bezahlen, sponsern, die Schuld begleichen; im Murmelspiel das Ziel festlegen; Geld zusammenlegen
en cantidad im Übermass, sehr viel
cantil starke Vertiefung im Meer oder Fluss
cantina verschliessbares Gefäss meist aus Plastik für Speisen
cantinazo Schlag
cantinflora (cantimplora) Feldflasche
prueba al canto sogleich zugelassen
canuco, canoso weisshaarig
canuto dummer, ungeschickter Mensch
como caña pal ingenio sehr schnell (z.B. die Tage vergehen sehr schnell: "los días pasan como caña pal ingenio")
cañá', cañada Wasserrinne (z.B. am Strassenrand)
cañafístula, cañafístola Baum, dessen Fruchtfleisch der Schoten als Abführmittel gebraucht wird
cañamo (gangorra) feiner starker verwirkter Faden (z.B. für Flugdrachen)
cañengue mager, kränklich, schwach
cañera Schmerz in den Waden, meist vom langen Stehen; Zittern der Beine; jemand, dessen Beine zittern
estar como un cañón (raya'o) sich gut, gesund, kräftig fühlen; wenn man von einer Krankheit erholt hat
cao Rabenart; lautmalerischer Name nach dem Gesang des Raben
caobo grosser Penis
capaperro vernichtendes Geschäft, vernichtende Abmachung
capar gewisse Tiere kastrieren; Teil des Fadens eines Flugdrachens einziehen
caparón Homosexueller, der im Akt aktiven und passiven Part übernimmt
capear (droga), capiar (droga) (Droge) besorgen
capellada oberer Teil des Schuhs
ca'pería viele Schuppen im Haar
capiar (droga), capear (droga) (Droge) besorgen
capo (gurú), m. Chef einer Bande, eines Clans
capota, capote Regenumhang; Fahrzeugdach
capú Pechvogel, Unglücksrabe; ein Spiel in dem der eine dem anderen etwas aus der Hand schlägt und ruft: "capú!". Fällt der Gegenstand auf den Boden, gehört er dem, der schlug.
dar capú, hacer capú übervorteilen, auslachen
capuchín, m., capuchino, m., papalote, f., chichigua, f., cometa, m. (Steige-, Luft-)drachen, m.
capullo, capullito gutaussehende, "gute" Frau
caquear, caquiar absplittern, z.B. eine Ecke von einer Tasse oder einem gläsernen Gegenstand;
schlagen
caquia'o, caquiá, adj. erste Auswirkungen des Alkohols, wenn die Zunge schon etwas schwer und gelöst wird ("angeschlagen")
caquear, caquiar absplittern, z.B. eine Ecke von einer Tasse oder einem gläsernen Gegenstand;
schlagen
caquicardia, taquicardia Tachykardie; Herzrasen
caquirrí eine schlanke, hässliche Person
caquito Köpfchen (kleiner Kopf)
ca'quito' de guayaba (casquitos) Stücke von "Süssem" von Guayaba (s.a. "dulce de..")
¡cará! kurz für ¡carajo!
(de) cara, de carita geniessen ohne eingeladen zu sein und ohne zu bezahlen. Auf fremde Kosten leben
cara amarrada mürrische Gestalt mit wenigen Freunden
cara dura regungsloses Gesicht, z.B. bei Humor
cara de gato (ron Bermúdez) Übername für den Rum Bermúdez, aufgrund des Löwenemblems
cara larga ein langes Gesicht (machen)
tener la cara fea gefährlich sein
tener la cara seria wagemutig sein
carabelita, caravelita Raubkopie, wertloser Artikel
obligado a carabina ausweglos, unter Verpflichtung
carabiñé, carabiné Folklore-Musik aus vorwiegend schwarzer Musik entstanden, Vorläufer des Merengue und des Konpa, wird gespielt mit Trommel, Tamburin und Akkordeon
carabuca ungeschickt
caracolillo sehr geschätzte Kaffeesorte mit kleinen Bohnen von runder Schneckenhäuschenform
caracha Hindernis, Widrigkeit
carajito,a "ese carajito", im Sinne von Jugendlicher, ist aber eigentlich noch ein Kind, zu jung; Strassenkind
carajo a la vela unwichtige, langweilige Person
en casa de carajo sehr weit weg
carambola Sternfrucht; eine Kugel seitlich anstossen im Murmelspiel oder im Billard
de carambola zufällig; als NächsteR
carapacho harter Panzer einiger Schalentiere; fig.: starkes Rückgrat; Mensch mit schönem Äusseren, aber innerlich hässlich
carapachúo mit hartem Panzer (Schalentiere); mit starkem Rückgrat
caraqui'ta; (rifa) de aguante seinerzeit illegale Lotterie, die sich an den Zahlen der venezolanischen Lotterie orientierte ("caraquista": "aus Caracas")
caravelita, carabelita Raubkopie, schlechter Artikel
caray Ausruf wie "carajo!", aber verniedlicht
carbón (tizne) (wird auch für) Russ (verwendet)
carbunco (carbunclo) Milzbrand
carcacho altes, verbeultes Auto ("alte Karre")
carcají Eidechsenart
carcoma, (calcoma) Holzwurm; auch figurativ für Schädling (z.B. Mensch, oder wenn ein Geschäft schlecht läuft, ist davon befallen)
carcurimbo, -a, adj. unschlüssig
cardero; caldero Kochtopf; Frau, die nur zum Kochen taugt
careador der, der die Hähne einander gegenüberstellt (s.a. "carear")
carear Hähne einander gegenüberstellen, um sie zu trainieren, oder, wenn sie nach dem Kampf müde sind, den Gewinner festzustellen
careo das Gegenüberstellen der Hähne (s.a. "carear")
carey Karettschildkröte, grosse Meeresschildkröte. Der Glaube, dass Fleisch und Eier potenzfördernd seien, hat sie beinahe zum Aussterben gebracht. Die Schale wird auch vielfältig, z.B. für Schmuck gebraucht.
cargadura das Tragen, der Transport
cargar con el (perro) muerto eine unangenehme Pflicht ausüben müssen
cargar con uno jemanden heiraten; jemanden gefangen nehmen
cargar pesado a. fig. eine schwere Last tragen
cargar uno yagua donde hay palmar (sinngemäss:) Eulen nach Athen tragen
cariaco weisser und rosaroter Reis, (s. Rezepte, um zu erfahren, wie DominikanerInnen den Reis zubereiten)
caribe, adj. scharf (Chillies), heiss (Sonne), cholerisch, wild; verdorben (Kokoswasser), karibisch
Carietón Phantasiefigur, die die Kinder holt, die nicht gehorchen
carijo Verniedlichung von ¡carajo!
carijole Verniedlichung von ¡carajo!
cariñito Diminutiv von cariño: Geschenk
cariño Geschenk
de carita sich gratis oder heimlich Zugang verschaffen, gratis essen und trinken
carlisos, calipsos, calisos Gummisandale mit Stift zwischen grossem und nächstem Zeh
carne en boca de perros achtlose Bemerkungen; Frau, die sich allen Männern einlässt
carne de la larga Spaghetti
carne huida verstauchter, schmerzender Muskel
en carne identisch, sehr ähnlich (e.g. esa niña es "en carne" a su papá)
en carne viva offene, sichtbare Wunde, vernarbende Wunde, die noch keine Kruste gebildet hat
eso sale más caro que sacar un ojo; eso vale un riñon y la mitad de otro sehr, sehr teuer
carpa Zelt
carpantara hässliche Frau
dar carpeta Arbeit geben, Mühe machen, unangenehm sein
carpetoso der, der "da carpeta" (siehe dort)
carpimpuerco schlechter Schreiner, schlechter Zimmermann
carrao; Rallenkranich, brauner, oder graubrauner langbeiniger Wandervogel, ähnlich dem Reiher, aber grösser
flaco como un carrao schlank wie ein Rallenkranich
carrapacho ungepflegte Frau, leicht zu bekommen
carrapera, garrapela Halsschmerzen mit trockenem Husten
una carrera, f. eine Taxifahrt, ein verfügbarer "concho" (siehe ebendort) kann auch um eine Taxifahrt (gegen Aufpreis) gefragt werden
trompo carreta Kreisel, der nicht rund läuft
carretel Fadenspule
carreteles (Faden-)Spulen ("carretes")
carreteo, sust. Wenn ein Polizeiauto langsam einer Autoschlange vorausfährt, um den Verkehr zu entschleunigen
carretilla de peos lange Serie von Fürzen, Darmwinden
carrito (guineo con salchchicha) eine gekochte grüne Banane mit vier Wursträdern
chocar carrito homosexueller Akt
en el carrito de Don Fernando zu Fuss
carro Auto
carro de concho, carro público, biónico Sammeltaxi mit vorgeschriebener Route
traga carro Motel, Stundenhotel mit Garage
arreglarse la "carrocería" (el cuerpo), darse ferré sich herausputzen, schminken
tener carta blanca unbeschränkten Kredit haben, Kredit ohne Bürgschaft erhalten
carta do, ("carta dorada" de Brugal) kurz für "carta dorada" von Brugal (Rum)
carteriar bestehlen (Taschendieb: "carterista" [Vorsicht: Postbote: "cartero"])
carúo eine Person mit grossem Gesicht
caruta grosse Palme
la casa (en un juego) der Leiter eines Spiels
en casa de carajo sehr weit weg
venir de casa del diablo; venir .de dónde el diablo dió tres voces y no se le oyó von weit her kommen; von unbekanntem Ort her kommen
el casabe runder, dünner, gerösteter Fladen aus geriebener Yucawurzel (Maniokwurzel)
casadeldiablo, casadelcarajo am "Arsch" der Welt
Premio Casandra, Premio Soberano jährliche Musikveranstaltung wo dominikanische Musiker ausgezeichnet werden, eine Art dominikanischer Grammy, übertragen von Telemicro. Im Jahre 2012 wurde der Name von "Premio Casandra" nach "Premio Soberano" geändert.
casa'o verheiratet; vorgängig abgemacht
casar abmachen; wetten
no casarse con nadie sich um keinen Preis von seinen Verpflichtungen abwenden; keine Partei ergreifen
estar un hecho uno cascabel alt und schwach sein
cáscara Rinde, Schale (z.B. einer Frucht)
no es cáscara de coco nicht einfach; eine integre Person; jemand, der viel weiss
la cáscara guarda el palo sagt man von einer ungepflegten Person
ponerle cascaritas (en el camino) absichtlich die Fallen stellen, damit sich der andere täuscht oder irrt (wörtlich "Nusschalen in den Weg legen")
casimba ("cacimba") Eimer; tiefes Loch in der Erde um Grundwasser zu schöpfen
casimente ("casi") beinahe, fast
hacer caso beachten, sich abgeben mit einem
ca'ta ("casta") vererbte Eigenschaft(en)
cataplán Stundenhotel; Fall (Sturz); plötzlicher Erfolg
catarro Flema, Auswurf; Katarrh, etc.
catarro azuano Gonorrhoe, Tripper
catchear, cachear Baseball fangen, auffangen
un fly (al catcher), un flai (al catcher) etwas einfaches (aus dem Baseball, "fly al catcher" ist, wenn der Ball hoch fliegt und der catcher ihn gleich fangen kann)
caterva Menschenmenge, Gedränge
catibía Maniokempanada; getrockenes und gepresstes Maniokmehl (Maniok: "yuca")
catimani siehe "katimani-kitimani"
catizo dominikanisch-haitianischer Mischling
catona hässliche Frau
catre Schlafstelle mit 4 Pfählen, je zwei kreuzweise, und einem Tuch
catuán männliche Süsswasserschildkröte (jicotea, oder hicotea)
cáusula (cápsula) Kapsel
cayena, sangre  de Cristo Hibiskus, Eibisch, Nationalblume der Dominikanischen Republik
cayuco kleines Boot; stängelartiger, gestreifter Kaktus mit Blumen, die nachts blühen
CD (droga) Code der Drogensüchtigen und -dealer für ihre Droge
"¿tú me vas a poner un CD?" "fängst Du wieder damit an?"
ceba'o, cebá, cebado, -a, seba'o, sebá, sebado, -a gemästet, dick, fett, eingefettet
cebar (un arma), sobar (un arma), rastrillar (un arma), manipular (un arma) (Schusswaffe) durchladen
cebar Geld geben
cebillo, cebo (ver también otro significado), cevo, queso (esmegma) Smegma
cebo de flande gehärtetes Schafsfett als Hausmittel, das vor allem früher bei kleinen Wunden, Prellungen und Erkältungen verflüssigt aufgetragen wurde
cebolla morada            (ver foto) rote Zwiebel
cebolla (de temperatura) Hitzesensor in Motoren
sueldo de cebolla Hungerlohn
ceboso, -a, seboso, -a fettig
cedazéame wörtl.: "treib mich durch das Sieb"
ceder übereinstimmen
el céfiro das Defizit, Verlust durch Diebstahl
cegarse vergessen; wütend werden
ceibo Kommode
ceja kleiner Fleck Grundstück
ceja de monte Weg, der einen Berg umrandet
cejaca eine Frau oder ein Mädchen die ihre Augenbrauen zu fest zupfen oder anmalen
celaje geisterhafte Erscheinung einer toten Person, auch einer lebenden Person, die vorbeihuscht und es ungewiss bleibt, ob es sich um die vermutete Person handelt ("schattenhafte Erscheinung")
célebre witzige Person, die immer fröhlich scheint
celemín metallisches Element, metallische Umrandung der Autolichter
celemín de gente Menschenmenge
celosón, celosona sehr eifersüchtige/r Mann/ Frau
CELP Centro Educativo Los Prados
CEMEP Centro Montessori de Educación Personalizada, Montessorischule Santo Domingo
cencerro (instrumento de música) glockenförmiges Instrument, das mit einem Holzstab angeschlagen wird
ceniza:
una cerveza ceniza, "la cerveza está ceniza", (in der Dominikanschen Republik wird das Bier gewöhnlich eiskalt getrunken),
cerveza vestida de monja
eisgekühltes (mit mit Reif angelaufener Flasche) Bier n, "das Bier ist eiskalt"
piel ceniza trockene, schuppige Haut
central, colonía, ingenio (de azúcar) Zuckerrohrplantage
CENTU, Centro de Tecnología Universal Centro de Tecnología Universal
cepillar schmeicheln
cepillar, rozar mit einem Schuss streifen
cepillarse eliminieren, töten, aus dem Verkehr ziehen; jemanden bei einer Prüfung durchfallen lassen; aufschürfen; mit einem Schuss gestreift werden
cepillín servile Person
cepillo (Volkswagen) VW Käfer
cepy geschabtes Eis, ähnlich dem yun-yun (siehe dort)
cerca'o (cercado) Grundstück für Vieh; eingezäuntes Grundstück
cerebrito gescheites Haus, Streber / in
hacer cerebro streng nachdenken, gewöhnlich wie man zu Geld oder Sex kommt, etwas oder jemanden stark herbeisehnen, meistens mit sexueller Konnotation
cereza dominicana             (ver foto)

dominikanische Kirsche (drei Samen statt Kern) 

cernidor Sieb
cerquillo, sust. (beim Herrencoiffeur:) das Versäubern der Ränder der Frisur
cerquininga, adv. sehr nah; sehr eng
cerquitica, adv. sehr nah
cerra'o (el cielo) bewölkt, der Himmel sieht nach Regen aus.
certifico Bewilligung des Obetbürgermeisters für die Versetzung von Tieren von einem Ort zu einem anderen
cervecero Bierliebhaber
ceto Wand
cevo, cebillo, cebo (ver también otro significado), queso (esmegma) Smegma
"ch" aquí se trata commo propia letra:
CH
"ch" wird auf der spanischen Seite als eigener Buchstabe behandelt:
CH
ciática, siática Ischias, m. o f., Hexenschuss
cícada, cigarra, chicharra, chiquilichi Zikade im Puppenstadium
cicatero Geizhals
estar en cicla betrieben werden
un ciclón m Wirbelwind m auch im übertragenen Sinn für eine Person
ciclón batatero starker Sturm, der alles entwurzelt
cicote, m., el sicote, m., zicote m. der Fussschweiss, m
un ciego kleine Portion Essen; ein Pickel, ein Furunkel
cieguera, conjuntivitis Augenentzündung, von der gesagt wird, dass sie sich beim gegenseitigen Anblick anstecke
cieniga, cienega (correcto: ciénaga) Morast, Sumpf
"una cientifica" f 100-Peso-Note, ugs.
no es cierto das/es ist nicht so, das /es ist falsch
(cierto in der Verneinung)
cigarra, cícada, chicharra, chiquilichi Zikade im Puppenstadium
cigua palmera Palmschwätzer (Dulus dominicus), kleiner Vogel, Nationalsymbol der Dominikanischen Republik
ciguapa Nachtvogel, der Eule ähnlich; weibliche Sagenfiguren, deren Füsse nach hinten schauen sollen, so dass man sie in umgekehrter Richtung suchen muss.
ciguato vergiftet; kränklich; verletzt
cigüeña Eisenbahnwagen
cilantro ancho                (ver foto) langer Koriander
cimarrón, -ona wild, (Tier oder Pflanze)
cimbilín, chimbilín kleines Kind
cinato verwirrt; wütend
cincha Band um den Bauch des Lasttiers, um den Sattel oder das Saumzeug zu befestigen
cinqueño Person mit sechs Fingern oder / und Zehen;  Huhn oder Henne mit fünf Zehen
cintillo Haarspange
cinturonazo Schlag mit dem Gürtel
"ción ..." ("bendición ...) Sei gesegnet, z.B. "zión tío": "sei gesegnet Onkel", etc.
irse al cipote, irse al sipote "zur Hölle fahren"
cirgüela (ciruela) Pflaumenart
...hasta donde dicen Cirilo ...bis am Arsch der Welt, ...bis ans Ende; die Stichwaffe bis zum Schaft hineinstossen
ciso, -a fortwährend, dauernd, adj. (speziell Schmerzen)
ciudad de canillas Friedhof (scherzhaft)
acción cívica staatliches Darlehen
clamorío (clamores) Jammergeschrei
clariningo, clarinete spielerische Steigerung von "claro", sehr klar, "glasklar"
dejar el claro fliehen, fortgehen
claro y pela'o klar und deutlich
clarón Kokainkonsument
clavada Hämmerei, Nagelei
clava'o 20 centavos (diese wurden in die Theken der "pulperías" (siehe dort) genagelt); etwas Sicheres: "eso está clava'o", "das ist gewiss";
pleite
clavar Pferd anspornen; jemanden mit der Spitze einer Stichwaffe verletzen; bumsen, vulg.; Geld erbetteln;
el clavelín, los clavelines die Nelke, (Blume), die Nelken
clavija grosser, hässlicher Zahn, Eckzahn
clavo schlechter Film o.ä.
clavo dulce Gewürznelke
clavo pasa'o etwas allerseits Bekanntes
un clavo saca otro (una espina saca la otra) mit derselben Tat kann evtl. der Schaden der ersten Tat behoben werden
dar en el clavo die Lösung finden, z.B. etwas zum laufen bringen
remachar el clavo etwas immer wiederholen
clavona Portion Kautabak
unos clavos (dinero) Notgroschen
clerén, triculí Zuckerrohrschnaps, meist haitianischer Herkunft, triculí ist stärker als clerén
clin (crin) Haare eines Tiers
clineja Zopf; geflechtete Innereien des gemordeten Rindes, gekocht oder gebraten
cloche, croche (del inglés "clutch") Kupplung
boca de cloche, croche grosser Mund mit schmalen Lippen
clonar (una firma, un recibo, una tarjeta de crédito) (Unterschrift, Beleg, Kreditkarte) fälschen, kopieren
cloro Javelwasser
estar cloro (juego de palabra), ugs. (sich) im Klaren sein (Wortspiel mit "claro")
clorofilo m., clorofiloa f. bleich, anemisch, blutleer
echarse clueco wenn die Henne für die Befruchtung der Eier bereit wird
C.N.R. Colegio Nuevo Renacer
coa eine Art Schaufel, um Löcher zu graben
dar coba schmeicheln, sich einschmeicheln
cobija spezielles, einfaches Hütten-, Hausdach; Rinderhaut; etwas, um sich zuzudecken
meterle como cobija jemanden sehr fest schlagen
cobijar Landhäuser decken
cobrador derjenige oder diejenige, die in den "guaguas", den öffentlichen Kleinbussen, beim Ein- und Aussteigen helfen und kassieren (siehe auch "piche, pinche")
batir el cobre sich stark anstrengen, viel kämpfen
cobrón jemand, der darauf beharrt, dass die Schulden auf Heller und Pfennig zurückbezahlt werden
hacer coca sich des Wettgeldes beim Spiel bemächtigen und damit abhauen
Cocacolita Diminutiv zu Coca Cola
cocada Süssigkeit aus Kokos und Zucker
cocal (cocotal) Wo viele Kokospalmen stehen
cocaleka, rosita de maiz, palomitas Popcorn
cocazo Schlag auf den Kopf
cocina'o subst. Essen subst., n.; gemeinsames Kochen
coco                  (ver foto) Kokosnuss
coco (cabeza) Kopf
coco de agua halbreife Kokosnuss mit mehr Wasser, wird oft von fliegenden Händlern verkauft
coco macaco harter Stab aus dem Holz der Kokospalme
agua de coco Kokoswasser
caer como un coco fallen wie ein Stein
me huele a coco rícamo das kommt mir verdächtig vor
pelar a coco kahl scheren, Haare sehr kurz schneiden
tumba coco, tumbacoco jemand, der etwas sehr Schwieriges schafft; riesige Lautsprecher
cocolo so werden die Schwarzen in den englischsprachigen Karibikinseln genannt, in der Dominikanischen Republik hauptsächlich in Samaná und San Pedro de Macorís.
Auch werden sehr dunkelhäutige Bewohner manchmal despektierlich so genannt.
cocombro gurkenähnliche Pflanze
cocomordán weibliche Muskelspiele in der Vagina beim Geschlechtsverkehr
coconete, conconete, biemesabe Kokossüssgebäck, ähnlich der Kokosmakrone, gewöhnlich mit Ei
cócora Angst
cocorícamo etwas Seltsames, Verwirrendes, Misstrauen Erweckendes
cocoroco, cocorrón, coscorrón Schlag mit den Knöcheln auf den Kopf
cocorotico schwacher Schlag mit den Knöcheln auf den Kopf
cocoroto Eierschale
cocorrón, cocoroco, coscorrón Schlag mit den Knöcheln auf den Kopf
cocorrona unreife, harte Guave (Guayaba)
cocorva (cacoiva) Person mit Einwärtsgang
cocotazo m. heftiger Schlag {m} mit den Knöcheln auf den Kopf {m}
cocote Kopf; Hals und Kopf
cocote, cocotox sehr hässliche Frau
hacer cocote sich sehr auf etwas freuen, es stark erhoffen, das sich nicht ergibt
no te hagas cocote pa que no te salga pechuga Freu Dich nicht zu sehr, Du wirst nur enttäuscht
romperle el cocote eines Amtes entheben; töten; ermorden; das Genick brechen
cocotico Diminutiv zu "cocote": kleiner Kopf
cocotila hässliche Frau
cocotox, cocote sehr hässliche Frau
cocotúo, -a einflussreiche / r Politiker / in; reich ohne Arbeit
cocuyo, cucuyo Leuchtkäfer, Glühwürmchen
cocuyera, cucuyera, Wand oder Gefäss voller Löcher
cochambroso sehr schmutzig, ungepflegt
cochepeo altes Motorfahrzeug, das viel Rauch ausstösst und Fehlzündungen verursacht
codearse sich treffen, sich abgeben, sich vereinigen
coditos,camarones de pobre Hörnchenteigwaren, Hörnchennudeln
inclinar el codo para el chupe den Ellbogen zum Saufen aufstützen
"coge cuadre" "Nimm Haltung an". bezieht sich auf beide Geschlechter und wird benutzt, wenn jemand, um Aufmerksamkeit zu erregen, selbstbewusst, aufrecht und elegant geht und sich dabei dementsprechend fühlt.
cogedera das Nehmen; die Stehlerei; Gruppensex, die Bumserei, vulg.
"cógelo batón" "nimms locker"
"cógelo con suavena" "nimms locker"
coger nehmen, auch: kaufen; leihen, stehlen
coger, verb vulg., cuchiplanchar, dar tabla, bañar el perrito, bañar a Bobby, bimbinear, chichar, verb vulg., chochar, vulg., pasar el rolo, dar estilla, dar brocha, dar felpa, dar los palos, dar los palos, echar un polvo, vulg., guallar oder guayar, verb vulg., majar, vulg., mangar, vulg., metérselo, verb vulg., mojarlo, verb, vulg., raspar, verb, vulg., singar, vulg., clavar, vulg., chochar, vulg., dar pila de bolsa, dar binbín, dar con el de batusai (battousai) bumsen, vulg.,
coger a, coger para gehen nach, aufbrechen nach
coger algo a pecho, tomar algo a pecho etwas zu Herzen nehmen, etwas ernst nehmen
coger cabeza Vernunft annehmen
no coger corte sich nicht beirren lassen
coger cuerda wütend werden, ärgerlich auf Spott reagieren
coger demá' betrügen
coger lucha sich stark anstrengen
estar al coger la loma, estar al coger el monte es nicht mehr aushalten, verzweifelt sein
coger el piso sich an etwas gewöhnen, sich mit etwas abfinden
coger un pique sich ärgern
coger punta lernen durch zuschauen und zuhören
coger al vuelo sofort verstehen, eine Anspielung verstehen
cogerle con alguien Sympathie für jemanden gewinnen; jemanden hassen
cogerle con una cosa Routine für etwas gewinnen
cogerlo suave, cogerlo suavena es gelassen nehmen, es locker nehmen
cogerse sich täuschen, sich irren
coger frío una herida sich entzünden (eine Wunde), (eine alte Wunde) sich erneut entzünden
coger fuego sich erzürnen
(tener al) coger la loma (genug haben und) abhauen wollen
coger plomo Mensch, der heranreift
coger su san die verdiente Strafe erhalten
coger la seña den Wink, das Zeichen, etc. verstehen
coger sereno sich erkälten oder eine Grippe auflesen wegen der feuchten Nachtkühle ("sereno")
estar cogi'a schwanger sein
quedar cogí'o sich täuschen; den Beweis schuldig bleiben
a'nde cogió? wohin ist er / sie gegangen?
cogioca Annehmen von Schmiergeldern; dreister Raub; Stehlen mit ausnützen von Beziehungen
ser del cogollito AristokratIn sein
"ete cohete" "bin ich denn blöd?", "was glaubst denn Du?"
poner un cohete hetzen
ser un cohete tira'o nutzlos sein, wertlos sein
cohetes Pesos
¡cohollo! Ausruf der Verwünschung, Verfluchung, Enttäuschung, Ärgers
"no cojo cotorra" "das glaube ich nicht", "ich bin ja nicht blöd"
"no cojo corte" "ich akzeptiere keine Druckversuche", "mein Leben ist privat"
no cojo esa das ich glaube nicht
irse cojo sich nach nur einem Schluck Alkohol zurückziehen
cojollo Salatkopf (cogollo); Baumspitze (cohollo)
¡cojollo! Ausruf der Verwünschung, Verfluchung, Enttäuschung, des Ärgers
¡cojollollasazaso! Steigerung des Ausrufs der Verwünschung, Verfluchung, Enttäuschung, des Ärgers
cojonú mutig (jemand, der "cojones" hat), waghalsig
cola que pisarle wenn man Schwächen hat, auch Fehlverhalten, die gegen einen verwendet werden können
pluma de cola Furz
colador auch: Kaffeesieb aus Stoff
colar café Kaffee brühen, Kaffee aufsetzen
colarse sich an einem Anlass so einschleichen, um keinen Eintritt bezahlen zu müssen
meter la colcha etwas in Angriff nehmen, eine Arbeit beginnen
colegio Privatschule (öffentliche Schule: "escuela")
colerín Durchfall bei Kindern
cole'terol, colesterol Cholesterol
colgadizo Dach mit Neigung nach nur einer Seite
colin Instrument zur Feldarbeit (nach einer Marke "Collin")
coliflor              (ver foto) Blumenkohl
colmado, m. Gemischtwarenladen, in der Dom. Rep. fast an jeder Ecke zu finden. Kleines Geschäft mit vielen nützlichen Dingen des alltäglichen Gebrauchs
colmadón, m. eine Art Discothek im Freien, machmal eine MIschung mit "colmado" (siehe dort)
colonia Zuckerrohrplantage; chronisches Geschwür
colono Besitzer einer Zuckerrohrplantage
de color farbig (Haut: Mulatte oder dunkelhäutig)
la colorá das Blut
colorá, colora'o farbig; rot
colorao, sust. Röteln (Kinderkrankheit); (Teppich-)Vorleger
colorao, adj. anzüglich (Witz)
coloradito stark rot, sehr farbig, bunt
ponerse de todos colores sich schämen; Angst haben
comadrona Puffmutter
comai, comay (comadre) (gute) Freundin
el come, subst. das Jucken, das Zwicken, das Beissen
come boca, comeboca, sust. jemand, der fremden Gesprächen aufmerksam zuhört
come comida, comecomida nutzlose Person; Mensch, der nur nach dem eigenen Vorteil schaut
come libros, comelibros Bücherwurm
comecuco mutiger Mensch
comecomí'a Egoist/in, rüpelhafter Mensch, Mensch von wenig Ansehen
comedera Viel-Esserei; Bordell
comején Insekt, das Holz befällt
comelegamo ungebildet, unkultiviert
comelibros, come libros Bücherwurm
comelón, comelona Vielfrass
cómeme hässliche Frau
comemencia Seelenruhe (bei der Tätigkeit)
comemierda eingebildete Person; jemand, der sich schlecht behandeln lässt und sich nicht wehrt
comeojo Neugieriger, jemand, der alles neugierig beobachtet, auch wenn es ihn nichts angeht
comer boca fremden Gesprächen aufmerksam zuhören
comer candela mutig sein
comer como un despespera'o hastig das Essen herunterschlingen
comer con la cuchara grande sich im Vorteil befinden
comer gallina sich ohne die geringste Scham innig liebhaben
comer a uno jucken, zwicken, beissen
comerse (besarse) sich innig küssen
comerse un cable in finanzieller Not sich befinden
comerse hasta rayos so hungrig, dass man sogar "Blitze" isst
comerse la merienda antes del recreo wenn eine junge Frau unehelich oder sehr jung schwanger wird
comerse los mocos einen groben Fehler begehen (wörtlich: "den Popel essen")
comerse a uno scharf zurechtweisen; eine Jungfrau entjungfern; eine Jungfrau vergewaltigen
comérsela ver: "te la comite" siehe: "te la comite"
comerulo "unbrauchbarer" Mensch
comesolo Egoist, oft für Politiker der PLD verwendet
comevidrio jemand, der eine / n hässliche / n Partner / in hat
comeyuca fauler und / oder dummer Mensch
comezón das Jucken, das Zwicken, das Beissen
comida, comidilla allgemein: Essen, speziell: Mittagessen
comida chatarra Junkfood
tirarse la comida das Essen herunterschlingen
volteo de comida grosse Menge Speisen
comidilla, comida allgemein: Essen, im speziell: Mittagessen
comiendo boca eifriger Zuhörer, der aber nicht am Gespräch teilnimmt
friendo y comiendo sofort, ohne Umweg
cominilla Besorgnis, innere Unruhe, Kribbeln im Körper; Begierde etwas zu tun
comino Kreuzkümmel
"me da tre' comino'" "das ist mir egal"
"te la comite" "gratuliere zum Erfolg, zum Sieg" etc.
como aji tití ärgerlich, wütend
como el arroz de inepre arm
como un bronce stark, kräftig, widerstandsfähig
como caña para el ingenio sehr schnell (z.B. die Tage vergehen sehr schnell: "los días pasan como caña pal ingenio")
como un cañon (raya'o) stark, kräftig, widerstandsfähig; wenn man sich von einer Krankheit erholt hat
como si tal cosa gleichmütig; ohne mit der Wimper zu zucken
como debe de ser wie es sich gehört
como un erizo aggressiv, gereizt
"¿como te hisi'te...?" "wie hast Dus geschafft, dass..."
como un huso schweigsam wie ein Grab
como un macho gross, stark, dick
"¡como no!" "wie auch nicht!", "natürlich!", "selbstverständlich!"
como un papel de música ruhig, geordnet
como pan de cera farblos, gelblich, wachsfarben
como la perra de Donato ärgerlich, wütend
como un rifle gesund, stark, hart
como una pitahaya (pitajaya, pitahalla) rot im Gesicht, gewöhnlich Sonnenrötung, Sonnenbrand (pitahaya: Drachenfrucht, Kakteenfrucht biol.: Hylocereus triangularis)
"¿como tamo?" ("¿como estamos?") "wie gehts uns denn immer?"
como un toro gesund, stark, hart
"como quien dice" "wie es heisst", " wie man so sagt", "wie das Sprichwort geht"
¿cómo va ser? sicher? wie ist das möglich? das glaubst du ja selber nicht!
caer como un zapato fallen wie ein Stein
"no te como" Ablehnung bezeugend: "Du passt mir nicht"
comodón bequemer Mensch
comoé super, mega, (tigueraje)
compadre, compa, compai, compay Verhältnis Taufpate zum Vater des Kindes; Kumpel; im Süden: Bauer
la compaña, sust. (ver también "el acompaña, f.") Beilage (der Mahlzeit), (der Reis aber ist hier in der Dom. Rep. immer die Hauptspeise, alles andere ist Beilage!), (s. Rezepte, um zu erfahren, wie DominikanerInnen den Reis zubereiten)
la compañera Placenta; Uterus
salirse la compañera Blutung bei der Geburt wegen Fehlfunktion der Placenta
comparón, comparona, subst. y adj. hochmütiger, arroganter Mensch, hochmütig, arrogant
comparonería Entzücken ob seinem Ego
competente frech, eingebildet
compinchá' Übereinkunft, Abmachung
compinchar, encompinchar zusammen etwas unternehmen
completo (de categoría) niveauvoll
comprar a la flor eine Ernte vor der Reife aufkaufen
comprar un pleito, comprar un disgusto sich Probleme aufgrund von eigenem Fehler einhandeln

(darle) pa que se compre (una casa, un camión, etc.),

(jemandem) sehr viel geben (quantitativ oder qualitativ)
con mambo, con tumbao rassig (Musik)
¿con pique o sin pique? (¿picante o no?) scharf oder nicht?
conatra Frau mit flachem Hintern
concencia (conciencia) Bewusstsein, Gewissen
el concón m. am Topfboden beim Reiskochen angebratener Reis, (s. Rezepte, um zu erfahren, wie DominikanerInnen den Reis zubereiten)
conconete, coconete, biemesabe, masita, añuga-perro Kokossüssgebäck, ähnlich der Kokosmakrone, gewöhnlich mit Ei
concupiciencia Intelligenz, Weisheit
concha Ruhe, Faulpelz
¡cónchale!, ¡cónchole!, ¡cóntrale! Ausruf des Ärgers
conchar, verb die Tätigkeit des Fahrers des "concho" und "motoconcho", Rep. Dom.
¡concho!, ¡contra! Ausruf des Erstaunens; Ausruf der Bewunderung
carro de concho, carro público, biónico Sammeltaxi mit vorgeschriebener Route
andar en (moto)concho m als Kunde des "concho" und "motoconcho" fahren, Rep. Dom.
¡cónchole!, ¡cónchale!, ¡cóntrale! Ausruf des Ärgers
conchú (conchudo) träge, faul
condená, condena'o verflucht ("dieser verfluchte Wagen will nicht anspringen"), auch positiv ("ein verflucht schönes Auto")
condenación (schweres) Unglück, Pech
condenar verriegeln, schliessen; missbilligen
condumio Essen
mal confesa'o schlecht drauf sein, ärgerlich sein
confianzú, confianzú'a vertrauensselig
confica'o bösartig
"confortable" (taxi) mit Air Condition (Taxi)
confrontar billetes die Lotteriezettel auf einen Gewinn überprüfen
congeniar zueinander passen
congrio Reis mit Erderbsen ("moro de guandules"), (s. Rezepte, um zu erfahren, wie DominikanerInnen den Reis zubereiten)
conguito, a eine Person mit kurzen und dicken Amen und Beinen, auch klein und rundlich
conjuntivitis, cieguera Augenentzündung, von der gesagt wird, dass sie sich beim gegenseitigen Anblick anstecke
conseguir, levantar aufreissen (Beziehung)
consentidera, permisibilidad  übertriebene Nachgiebigkeit, Permissivität
constancia Beweis, m.
consumirista Konsument (gewöhnlich: consumidor)
conta'o, contado, a cacarraso bar (bezahlen)
pasarse de contento, pasarse, estar pasa'o, pasarse de la raya zu weit gehen, frech sein
contentona lebenslustige, unbesonnene Frau, gewöhnlich mit vielen wechselnden Partnern
contentoso, a fröhlicher Mensch
contimá, contrimá umso eher, vor allen Dingen
¡contra!, ¡concho! Ausruf des Erstaunens; Ausruf der Bewunderung
¡cóntrale!, ¡cónchole!, ¡cónchale! Ausruf des Ärgers
contraría' ärgerlich machen
tener un contratiempo abbrechen; ein Hindernis im Weg haben
contrimá, contimá umso eher, vor allen Dingen
contrinquante, m.+f. Komplize, Komplizin
control (de electrodomésticos) Fernbedienung
conuco kleiner bepflanzter Fleck Erde
conversadera Schwätzerei
un conversa'o ein Gespräch
convertí'o despektierlich für Bekehrte in eine christliche Gruppe, die nicht katholisch ist
"¡ta´cool!", "¡que ápero!", "¡tremendo!", "¡que chulo!", ¡"lo último!", "¡heavy!", "¡nice!", "¡que bien!" o "¡que bueno!" "super!", "cool!"
copazo eine Nase voll Rauch einer Zigarette oder Zigarre

"copiado"

"verstanden", (Aviatik, Taxi, etc.)
copiar rauchen
hacerse copita masturbieren (Männer)
un copón ein Haufen Geld
coquero Kokosverkäufer
coquí Sekundenkleber
coquitos (nueces) Nüsse (mit der Schale, auch in der Dominikanischen Republik besonders zu Weihnachten gebräuchlich)
corbeja, corveja langes Haar, besonders um die Ohren und im Nacken
corbejú, corvejú mit langem Haar (s.a.: "corbeja")
corcojar mit einem Bein in der Höhe gehen
andar a corcojita auf einem Bein hüpfend gehen
corcova oberer Teil der Wirbelsäule (eigentlich "Buckel")
corcovear, corcoviar, verb das Springen und Sich-Schütteln eines Reittiers, das seinen Reiter abwerfen will
cordones eléctricos del testiculo; cordones espermáticos testiculares Samenstränge der Hoden
corná, cornada Schlag auf die Hörner eines angebundenen Tieres
corna Würfelbecher
de coro zum Gruss
hacer coro begleiten, Gesellschaft leisten
"¿what's your coro?" in etwa: "was ist los mit Dir?"
corombo x-beinig
coronar (poner cuernos) die Hörner aufsetzen, den/ die Partner/in betrügen
tener a uno hasta la coronilla genug haben von etwas oder jemandem
corotos, motéteres, motetes, añafiles, tereques Habseligkeiten, Gerümpel, Plunder
corozo Palmenart, mit stachliger Frucht mit harter Borke, etwas grösser als eine Nuss
romper corozos Schwierigkeiten haben, sich sehr anstrengen müssen
corral Fischfalle für den Fluss
el que no corre, vuela sagt man von einer raffinierten, durchtriebenen, schlauen Person
corre-corre, corredera Herumrennerei einer Menschenmenge

tú no corre' a ná, tú no corre' ni a diez, tú no tiene' voltaje, tú no tiene' bujía, tú no tiene' tigueraje

du hast keinen Pfiff, du bist langsam (auch im übertragenen Sinne)
correntón Bonvivant, Mann mit vielen "Freundinnen"; Spassvogel; jemand, der Tabak kaut
corredera, corre-corre Herumrennerei einer Menschenmenge
correr chiquito, correr grande (zapatos, ropa, etc.) wenn Kleider oder Schuhe etc. kleiner oder grösser als die angegebene Nummer sind
correrse, verb refl. Leute, die wenn sie einmal mit dem Trinken begonnen haben, bis zum Vollrausch nicht mehr aufhören (können). ("se corren").
corrientazo, m. elektrischer Schlag {m}
corriente von gewöhnlicher oder niederer Qualität
(la semana, el mes, año etc.) corriente die / die /das laufende (Woche, Monat, Jahr, etc.)
seguirle la corriente mitspielen, recht geben (auch wenns nicht stimmt)
corrimiento Gefühl von Fieber, Erschöpfung, Müdigkeit
corrompido, adj. wer unter Diarrhö leidet; vergoren
cortá de ojo boshafter Blick, ärgerlicher Blick; vorwurfsvoller Blick
cortadito (cafecito con mas café que leche), m.; ver también "medio pollo" kleiner Milchkaffee mit mehr Kaffee als Milch (s.a. "medio pollo")
estar uno (a) cortado unter einer Geschlechstkrankheit leiden, speziell einer Gonorrhö
cuerpo cortado körperliches Unwohlsein, gewöhnlich vorgängig einer Grippe; Frösteln
cortado a uno el resuello wenn einem der Atem stockt, verblüfft, erschrocken
cortaplumas kleines Taschenmesser
cortar a alguien jemandem Geld abknöpfen; Mit einem Schuss verwunden; durch eine Prüfung durchfallen; mit einer Geschlechtskrankheit anstecken
cortar la leche Milch gerinnen lassen
cortar el resuello den Atem stocken lassen
cortarse sich beschmutzen, in einen Kothaufen trampen; sich mit einer Geschlechtskrankheit anstecken
"no cojo corte" "ich akzeptiere keine Druckversuche", "mein Leben ist privat"
cortina Vorhang; Mann mit kurzem Penis
cuero de cortina Prostituierte, die privat arbeitet, weder im Cabaret, noch in Bars noch auf der Strasse
corveja, corbeja langes Haar, besonders um die Ohren und im Nacken
corvejú, corbejú mit langem Haar (s.a.: "corbeja")
la cosa, la costumbre, siña juanica, la luna, la regla, menstruación, mue'struación, periodo, periodico, visita die Menstruation
cosa de (e.g. "llegar a tiempo") um (rechtzeitig da) zu (sein)
la cosa tá dura, la cosa tá fuerte, la cosa tá floja die Zeiten sind hart
estar en la cosa super drauf sein; an erster Stelle kommen
no vaya ser cosa (vorbeugend in die nahe Zukunft:) das kann / wird nicht passieren
coscorrón, cocoroco, cocorrón, Schlag mit den Knöcheln auf den Kopf
cosecho, cosecha Ernte
cosininga ganz kleines Ding, etwas Unwichtiges
a costilla de auf Kosten von
costillar, co'tillar Rippenbogen
la costumbre, la cosa, siña juanica, la luna, la regla, menstruación, mue'struación, periodo, periodico die Menstruation
mala costumbre (mamar) Lecken, Blasen (Sex)
cota Schmutz an speziellen Körperstellen, wie Achseln, Intimbereich, Füssen, hinter den Ohren, unter den Brüsten, am Hals
cotica Mönchssittich (cotorra)
co'tillar, costillar Rippenbogen
cotorra, f., fam. auch "Geschwätz", "Redeschwall" (eigentlich "Mönchssittich")
cuida tu cotorra pass auf, was Du sagst (s.a. "cotorra")
no me de cotorra, no me monte pila, no me de labia, no me monte culito, no me de muela versuche nicht mich zu überreden
pico de cotorra (alicate) Wasserpumpenzange
co'tudera Näherin, Schneiderin
cotur aus Cotuí
covacha kleines, bescheidenes Heim
coyontura, coyuntura Gelenk; fortdauernder Schmerz
crápula Prolet
crebadura Bruch beim Hodensack
crebanto, quebranto Gebrechen, Krankheit
creba'o jemand mit einem Bruch beim Hodensack
crebar, quebrar scheitern, brechen
crece como la verdolaga etwas das sehr schnell wächst, wie der Portulak (Portulaca oleracea), (siehe dort)
creer que tener a Dios cogido por el rabo; creer que tener al diablo por el rabo eingebildet sein
creido leichtgläubig, vertrauensselig
crema y nata die oberen Zehntausend, die Crème de la Crème
azúcar crema brauner Zucker, Vollrohrzucker
cresta de gallo Papillomaviruserkrankung
la creta, vulg die weibliche Scham f, die Muschi, vulg.
criado con leche pedida, angurrioso geizig
criandera Amme
crica weibliche Scham; Gesäss
camarones criollos (coditos) Hörnchennudeln mit Tomatensauce
crisantema Homosexueller
cristal (de un dulce) Gelée einer Süssigkeit (eines "dulces", z.B. Guave, etc.)
cristal (de la sábila) Gelée, Mark der Aloe Vera (sábila)
oft: "cristal" (z.B. auch im Auto), statt "ventana" Fenster
sangre  de Cristo, cayena Hibiskus, Eibisch, Nationalblume der Dominikanischen Republik
criticón, -ona jemand, der viel kritisiert
croche, cloche (del inglés "clutch") Kupplung
boca de croche, cloche grosser Mund mit schmalen Lippen
ser un cromo schön sein
cronchi, (inglés: "crunchy") knusprig
croqueta stängelförmige Croquette (Krokette) aus totem Huhn und Paniermehl
crú, crudo roh
crucetear wiederholt am selben Ort vorbeigehen
crucita la chismosa schwatzhafte Frau, die gerne Klatsch verbreitet
pasar crujía in der Misere stecken, schlecht drauf sein, Probleme haben
cruza'o Zustand, wenn man mehr ausgegeben als verdient hat
cruzar a alguien jemanden um geliehenes Geld bringen
cuaba harziger Zweig einer Tanne, um Feuer zu entfachen; etwas Schwieriges
dar cuaba schlagen, verprügeln; zurechtweisen; bumsen, vögeln
jabón de cuaba Seife mit Tannenharz, soll gut für die Hygiene der Intimbereiche sein
"¿tú quieres que me tire esa cuaba encima?" "willst Du mir dieses Problem aufbürden?"
cuaco nutzlos, schlecht
cuadrar, v. Haltung annehmen, milit.; posieren, fam.; aufreizend einhergehen, fam.
cuadrarse aufstellen zum Kampf; sich militärisch grüssen; Einnahmen und Ausgaben ausgleichen; gutes gelingen; sich bereichern
cuadre Körperstellung, Pose, gewöhnlich, um andere zu beeindrucken
hambre de cuadrito Riesenhunger
cuágulo, coágulo Blutklumpen
la cuaja f. die Schläfrigkeit f, die Müdigkeit f
cuajarones viele oder grosse Blutklumpen
cuajarse erfolgreich sein, zum Erfolg bringen
cuajoso, cuaja'o müde, schläfrig
¿cuál es el molote?" "was soll diese Aufruhr?"
cualquierización "Gewöhnlich-werdung", Wertverlust einer Sache oder der Dinge
a cualta, a cuarta, a cuarta e chuleta toll, sensationell; zur Verfügung, in Reichweite
en cuantico sobald, dass...
a cuarta, a cualta, a cuarta e chuleta toll, sensationell; zur Verfügung, in Reichweite
a cuarta e chuleta, rulay, jevy ("gv") toll, sensationell, fabelhaft, ("rulay" kommt von "run line", einer Wettmöglichkeit im Baseball)
cuartería Unterkünfte für arme Leute
cuartón dicker Holzklotz, manchmal gleich auf 4 Seiten
cuarto (habitación) Zimmer
los cuartos, fam. Geld ("die Viertelpeso-Münzen")
estar timbí de cuartos wohlhabend sein
cuatribolia'o mit 4 Kugeln, auch Hoden, um scherzhaft Potenz zu bluffen
cuatro ojos Person mit geschliffener Brille
decir las cuatro verdades jemanden etwas sagen, das man lange mit sich herumgetragen hat
cubero Betrüger
cubiar betrügen
echar un cubo betrügen
cubujón ein imaginärer separater Platz im Magen (z.B. um etwas Platz im Magen zu lassen). Ein leerer Platz in einem Transportgefäss
la cuca f. vulg. die weibliche Scham f., die Muschi, ugs.
la cuca f. Papageienart
cuando los perros se amarraban con longaniza als noch Wohlstand herrschte
de cuando cuca bailaba vor langer Zeit
cucarachero, -a wenn man sich leicht verliebt
cucaramacara täuschend
cuco m. Geist m., Gespenst n, Person oder Fakt, der Angst einjagen soll
cucú Kosename für Partner / in
cucufata hässlicher, unförmiger Mensch
cucurucho hervorstechendster Teil eines Berges; ein Papier zu einem Konus geformt
"cucurucú" Kikeriki
cucusa hässliche Frau
cucutear suchen, in den Sachen wühlen, auch in fremden
cucuteo Sucherei, Wühlerei den Sachen, auch in fremden
cucuyera, cocuyera Wand oder Gefäss voller Löcher
cucuyo, cocuyo Leuchtkäfer, Glühwürmchen
comer con la cuchara grande sich im Vorteil befinden
hacer cucharitas die Gesten, die ein Junge macht, vor einer Trauer um eine/n Verstorbene/n
cuchicheo Getuschel, Tuscheln, sust.
cuchilla kleines Taschenmesser
cuchillazo Schnitt
ser un cuchillo (remedio) ein zuverlässiges Mittel (Medizin)
un cuchillo que corta un cabello ein haarscharfes Messer
cuchiplanchar Liebe machen
cuchiplanchar, coger, verb vulg., bañar el perrito, bañar a Bobby, bimbinear, chichar, verb vulg., chochar, vulg., pasar el rolo, dar brocha, dar estilla, dar felpa, dar los palos, dar tabla, echar un polvo, vulg., guallar oder guayar, verb vulg., majar, vulg., mangar, vulg., metérselo verb vulg., mojarlo, verb, vulg., raspar, verb, vulg., singar, vulg., clavar, vulg., chochar, vulg., dar pila de bolsa, dar binbín, dar con el de batusai (battousai) bumsen, vulg.,
cuchiplancheo Sex, Geschlechtsakt
cuchitril, jurunela kleines, verstecktes Geschäft mit wenig Umsatz, mit schlechter Reputation
cuchuliar wispern, flüstern
cuchucientos, cuchucientos mil, cuchumil Hunderte, Tausende, ein Haufen, unzählig viele
cueco Schund, wertloses Zeug
salir del cueco aus dem Rahmen fallen
estar en cuenca in Problemen stecken, ohne Geld sein
estar de su cuenta machen, wozu man Lust hat
tener a otro de su cuenta jemanden nicht ernst nehmen, machen mit jemandem, was man will
vivir de su cuenta leben nach Lust und Laune, ohne Rechenschaft abzulegen
cuento, (chiste) Witz (lustige Kurzgeschichte)
cuento, (mentira) Lügengeschichte
vivir del cuento gedankenlos angenehm leben auf Kosten der anderen
cuentazo grosse Lüge
cuentos de camino Lügen, Unglaubwürdiges
cuerda ärgerlich (sein), gehässig
dar cuerda jemanden provozieren, bis er / sie ärgerlich wird
cuerear, cueriar huren, freien
cuerería Bordell, Puff
cuerito, m. weisse Haut der Orange (siehe: "la china") unter der Schale
cuernero, -a, chiflero, -a untreue / r (Ehe-)Partner / in
cuerno, (engaño a la pareja) Seitensprung
cuernú, cuernudo gehörnter, betrogener Partner
cuernúa, cuernuda gehörnte, betrogene Partnerin
cuero überschüssige Haut; Haut vom (gekochten) Geflügel
el cuero m. vulg. die Prostituierte f., die Hure f.
el cuero macho vulg. Stricher; Homosexueller; Transvestit
cuero de cortina Prostituierte, die privat arbeitet, weder im Cabaret, noch in Bars, noch auf der Strasse
dar del cuerpo, arar del cuerpo die Notdurft verrichten
cuerpo cortado körperliches Unwohlsein, schmerzender Körper; Frösteln
sacar el cuerpo sich von jemandem entfernen, weil er / sich nicht zu einem passt; jemanden aus der Wohnung stellen; einer Abmachung aus dem Weg gehen
cuica Sprungseil; Vergnüglichkeit
brincar la cuica Sprungseil springen
cuida tu cotorra pass auf, was Du sagst (s.a. "cotorra")
ventilador de culebra stinkender Ort, wo die Schlangen austreten, allgemein ein stinkender Ort
culebrear sich um eine Abmachung oder Arbeit drücken
culebrilla Gürtelrose (Virusinfektion); schnelles Drehen des Steigedrachen
culebro, adj. agil, schlau, listig, wenn jemand seine Gefühle verstecken kann; heikel (Situation)
culebro, sust. Homosexueller, Schwuler
culeca, (clueca) Zuchthenne; Brutzeit des Geflügels; Scheu, Ausflucht; eitle Person
culeco, -a misstrauisch, scheu
culicaga'o jemand, der nicht über das nötige Geld verfügt, um ein Ziel zu erreichen; von einer Situation überfordertes Kind oder Erwachsener
culillo Angst, Furcht
culipandear, culipandiar sich um eine Sache drücken
culipandeo das Sich-um-eine-Sache-Drücken
culipandia'o schief, krumm, auch Mensch
culito de monja ringförmiger, einfacher Keks
culito seco, culo seco ohne Hintern, flacher Hintern
no me monte culito, no me de cotorra, no me de labia, no me monte pila, no me de muela versuche nicht mich zu überreden
culituerto auswärts schielend
culo, vulg. breiteres Bedeutungsfeld als anderswo: Hintern, Arsch, vulg., Anus, Arschloch, vulg., weibliches Geschlecht, Muschi, ugs.
culo pela'o, fam. ohne Geld
culo seco, culito seco ohne Hintern, flacher Hintern
culón, ugs. grosser Hintern
"cumbí" Ankündigung, dass es ein Fest gibt oder geben wird
cumplir una promesa erfüllen eines Versprechens innerhalb eines Jahres, das man z.B. am Pilgerort (Dom. Rep.: Higüey) dem, der Heiligen (Dom. Rep. meist die "Virgen de la Altagracia"), oder Gott abgibt.
cumplir, verb erfüllen einer gesellschaftlichen Pflicht, im speziellen, die Pflicht eines Hauses der Teilnahme mindestens einer Person an den Trauerfeiern eines verstorbenen Verwandten oder nahen Bekannten.
asalta cunas ältere Person, die sich mit jungen Menschen einlässt (Räuber aus den Wiegen")
cundango, cundangay Homosexueller
cundeamor, cundiamor Bittergurke
cundío, adj.. gut gefüllt, überfüllt mit...
cunetear die Strassenrinnen säubern
cuquear, verb (auch: sexuell) erregen, reizen; provozieren
cuquicá, kukiká kleine Karavelle; etwas Billiges ohne Marke von schlechter Qualität
cuquita Diminutiv zu "cuca" (siehe dort); Personentransporter (kleine "guagua")
una cura ein guter Witz, ein guter Scherz; ein Scherzbold
curarse (con)...(reirse) sich totlachen (ab)...
curí Meerschweinchen, wird wie zu deutsch die "Karnickel" zum Vergleich hergezogen, wenn sich jemand oder ein Tier schnell vermehrt
curioso "Heiler"; jemand, der Beschwörungen vornimmt; seltsame Person
curita, f. Heftpflaster, n.
curricán Unruhe; Fischereimethode im Meer (mit schnellem Bewegen des Köders)
curricán de gente viele Leute, Menschenmenge
currú Unglück, Pech
curso Anus, Durchfall
curtirse sich beschmutzen
curvazo abrupte Kurve beim Fahren
nos juntamos en la curvita wir sehen uns
cusumbo ungesitteter Mann, schlecht gekleidete Person
cutao (inglés: "cut out") Sicherung im öffentlichen Stromnetz (Fachsprache der Techniker)
cutáfara hässliche, magere, wenig anmutige Frau
cutáforo hässlicher, magerer, wenig anmutiger Mann
cute Haut, f.; witzig, schön, sympathisch (englisch "cute"); Mensch vom Lande, Landei
cuté Nagellack
cutucún Flickschuhmacher, Flickschuster
cutupla faule Ausrede, Lüge
cuyaya Falkenart; Klang von Kornetten, um gute Neuigkeiten zu verkünden; Musikinstrument, das klingt, wie der Name lautmalerisch angibt; Feigling, Schwächling

 

INTRODUCCIÓN/ HOME/  EINFÜHRUNG dominicanismos fotográficos Umrechner / calculadoras

gramática / Grammatik especialidades  propuestas - Vorschläge - correcciones fotos Rezepte (deutsch) www.ttobias.ch

español - alemán refranes / Redewendungen español
A    B    C    CH    D    E    F    G    H      J    K    L    LL    M    N    Ñ   O    P    Q    R    S    T    U    V    W    (X)    Y    Z

deutsch - spanisch Redewendungen / refranes deutsch
A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z

top