INTRODUCCIÓN/ HOME/  EINFÜHRUNG dominicanismos fotográficos Umrechner / calculadoras

gramática / Grammatik especialidades  propuestas - Vorschläge - correcciones fotos Rezepte (deutsch) www.ttobias.ch

español - alemán refranes / Redewendungen español
A    B    C    CH    D    E    F    G    H      J    K    L    LL    M    N    Ñ   O    P    Q    R    S    T    U    V    W    (X)    Y    Z

 deutsch - spanisch Redewendungen / refranes deutsch
A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z

page down

U
 

der Zauberei ("brujería") zugeschriebene Übel males
übel (zu Übelkeit), schwindlig, sehr schwindlig mariadito, -a (diminutivo de mareado, -a)
übel (zu Übelkeit), schwindlig maria'o, mariá
Übelkeit, f.; Magenkrämpfe, auch kurz vor dem Erbrechen aiquiá, f.
Übelkeit, wenn man erbrechen möchte ansias
Übelkeit; Übelkeit, so dass man am liebsten erbrechen würde fatiga
Übelkeit, Krankheit, Krämpfe telele
Übeltat, Missbrauch rastrería, ra'trería
über, oberhalb; vorne encimón, encimona
sich überangstrengen, zu viel arbeiten "echar el bofe" o "botar el bofe":
Sache oder Mensch:  überbewertet; unbedeutend agua mela'o; agua dulce
Überbleibsel; Streifen (Stoff, etc.); etwas, das einhängt; schlanke, hässliche Frau ripio
(Fahrzeuge: Batterien) überbrücken (aus dem Englischen: "to jumper") jompear, yompear
übereilt; unvernünftig; angeheizt; mit offenem Hosenstall depretina'o
Übereinkunft, Abmachung compinchá'
geheime illegale Übereinkunft; versteckte Liebschaft; Feier, Fest ruche
verborgene Übereinkunft; geheime Beziehung oder Liebesbeziehung; Geschäft teje
übereinstimmen ceder
"so ist es"; Übereinstimmung mit einer Meinung oder einer Tat ampué
das Sich-überessen; das Vollsaugen; empapada, sust.
sich überessen, zu viel trinken; schwer stürzen; sterben; sich das Leben nehmen matarse
sich überessen; kleine Zwischenmahlzeiten zu sich nehmen matarse el hambre
im Überfluss en bruto
Überfluss von Frucht oder Geld cachachea
im Überfluss vorhanden sein cachachear
im Überfluss vorhanden sein heder a barco viejo
Überfluss; Überfluss von Frucht jaticá
Überfluss, eine grosse Menge; Tollwut; Gestank, etc. peste, pe'te
überfluten, sich mit Wasser füllen anegar
von einer Situation überfordertes Kind oder Erwachsener; jemand, der nicht über das nötige Geld verfügt, um ein Ziel zu erreichen culicaga'o
überfüllen, verb; einprügeln auf, verb; stopfen, verb; füllen, verb abimbar, verb
übergewichtig, dick masúo, -a
übergewichtiges Kind barraquete
überhaupt nicht ni un tanto así
überheblich, adj. baboso adj , Rep. Dom.
überhebliche Person privón
Überheblichkeit, Stolz, Eitelkeit ostén, plesí
zum Überlaufen voll de bote en bote
im Übermass, sehr viel en cantidad
übernachten, nächtigen, über Nacht einstellen pernochar
übernächtigt; müde; niedergeschlagen barda'o, bardá
überraschen, verwirren, verblüffen; verprügeln aturullar
überraschend, unerwartet fuera de base
von etwas überrascht werden asando batata
sagt man, wenn man leicht verärgert, neidisch oder überrascht ist "no puedo con(tigo, ...él,...ella,...ustedes," etc.)
Ausruf der Überraschung, des Erstaunens, des Erschreckens ¡ofré'come! ¡ofrézcome!
was für eine wunderschöne Überraschung no me vasiles, o: no me vailes
wenn eine Überraschung eintrifft debajo de cualquier yagua vieja sale un alacrán
überreden; auf jemanden einreden dar cotorra
überreden; umwerben; den neuesten Klatsch erzählen montar
überreden, umschwärmen mueliar
versuche nicht mich zu überreden no me monte pila, no me de cotorra, no me de labia, no me monte culito, no me de muela
Überreste; schlanke, hässliche Frau; Schlaufen; Wollknäuel, Haarknäuel fleco
Überreste, Rückstände; kleine Büsche, Unkraut rastrojos
Überreste vom Essen sobrina (sobras de comida)
jemand, der sich überschätzt; jemand, der etwas vorgibt, das er nicht ist adulón, adulona
überschüssige Haut; Haut vom (gekochten) Geflügel cuero
(z.B. ein Hindernis) überspringen; kündigen; gestohlen werden (z.B. "el libro voló de la biblioteca"); wenn ein Geschäft zumachen muss; volar
übersüsst, zuckersüss, zu süss, z.B. Kaffee mela'o, adj.
übertreffen supiritar
Übertreibung, Lüge, Beschiss, Problem bulto (fig.)
zu Übertreibungen neigend, ängstlich e'pavientoso, a-
übervorteilen, auslachen dar capú, hacer capú
überwachen, kontrollieren, nachstellen, beobachten acechar, verb
überwachen, beobachten; schenken;  (ver)leihen baquiar, bakiar
überwachen, bewachen, kontrollieren gardiar
überwachen, kontrollieren; stark verprügeln mamonear
überwachen; seitwärts anschauen; genau anschauen relojear
überwachen, beobachten, auch heimlich vi'tillear, vistillear
wenn die Männer in der Überzahl sind un moro, sust.
überzeugen; flirten dar muela
überzeugen desinfundir
begabt mit Überzeugungskunst muelú, muelúa, adj.
mit Überzeugungskunst Begabte/r muelú, muelúa, sust.
(z.B. als Antwort auf "wie gehts?") das Übliche (en) lo mismo de siempre
Uhr (korrekt: "reloj"); geschwollene Entzündung der Leiste reló
kleine Uhr (Diminutiv zu "reloj") relocito, relojito
Uhu; hässlicher Mensch buhó
ultramegasupercooler Typ ultramegasuperpapachongo
um (rechtzeitig da) zu (sein) cosa de (e.g. "llegar a tiempo")
jemanden fest umarmen, an sich drücken; (z.B. eine reife Frucht) quetschen apurruchar
umbringen, töten dar pá bajo
sich umdrehen, zurückkehren devolverse
sich umdrehen; umkehren voltearse
umdrehen, umkippen, etc. voltiar, voltear
umfahren, zusammenstossen, umrennen, llevarse de encuentro
ein Strassenstück umfahren ("sacar los pies a la calle xy"); sich von jemandem entfernen, weil er / sie nicht zu einem passt; jemanden aus der Wohnung stellen sacar los pies
ein grosses Umfallen vieler Leute oder Dinge. Ein Ort, wo viele oder vieles umfällt caedero
umfallen, ausrutschen darse un estrallón, ...e'trallón
umfallen; liegend sich entspannen und über die Dinge des Lebens meditieren deplayarse
Umfallen, sust., Ausrutscher etrallón, estrallón, estrellón
Frau / Mann mit sehr gepflegtem Umgang; fleissiger, arbeitsamer Mensch (esa mujer / ese hombre es una) delia
umgängliche, angenehme Person sencillo, -a
Fähigkeit zu umgarnen, Wortgewandtheit labia
Umgehung; Schultern und Hüften bewegen, im Tanz, und um auf sich aufmerksam zu machen tongoneo
umgesetzt; eingenickt traspuesto, tra'puesto
viel umhergehen oder umherfahren dar rueda, rututiar
sich liebevoll streicheln; viel umhergehen dar suela
zielloses Umhergehen, z.B. "coger el jopo", lange, ziellos spazieren jopo
ziellos umhergehen; das Gleichgewicht verlieren dar tumbos
viel umherfahren oder umhergehen dar rueda
verrückt umherrennen; taumeln dar bandazos
umkehren; sich umdrehen voltearse
umkippen, umdrehen, etc. voltiar, voltear
umnebeln (z.B. auch im Gespräch) nebulear
umrennen, zusammenstossen, umfahren llevarse de encuentro
das Umrühren (um zu mischen) batimento
umrühren; Essen von fremdem Teller stibitzen batuquear
umrühren, bewegen, schwenken menear, meniar
das Umrühren, das Bewegen, das Schwenken el meneo
umrühren, stark schütteln remenear, remeniar
das Umrühren, das Schütteln el remeneo, el remenío, sust.
das starke Umrühren, das starke Schütteln el remeneón, el remenión, sust.
die Umrührerei, die Schwenkerei, die Schüttelei la meneadera (de menear)
umrunden, umschwärmen rondar, ronciar
ein (illegaler) Umschlagplatz (z.B. für Drogen, Waffen etc.) un punto (ílegal, e.g. de droga, armas, etc.)
umschlingen, umschlungen kämpfen, abrusar(se), abruzar(se), verb
umschlungen kämpfen, den Gürtel umschnallen, etwas essen oder trinken abrochar(se)
umschlungen kämpfen, umschlingen abrusar(se), abruzar(se), verb
eng umschlungen tanzen quemar (bailar pega'o)
den Gürtel umschnallen, umschlungen kämpfen, etwas essen oder trinken abrochar(se)
umschwärmen, überreden, mueliar
umschwärmen, umrunden rondar, ronciar
aufbleiben und die Geliebte umschwärmen oder (Militär:) Dienst leisten, z.B. Wache schieben; lange stehen; auf jemanden warten hacer yuca, estar de yuca
umso eher, vor allen Dingen contimá, contrimá
Umstand finicutancia, circunstancia
("wie gehts?"), "den Umständen entsprechend" ("¿cómo está?"), "dentro lo que cabe"
unter keinen Umständen ...ni pá Dió (ni para Dios)
unter keinen Umständen, nicht im Traum ni loco
unter keinen Umständen ni a fuñía
umwerben, verführen (s.a. "buitre") buitrear
einen Umweg machen, aus dem Weg gehen sacar quisonda
(zärtlich für) umwerben dar muelita ugs.
umwerben; überreden; den neuesten Klatsch erzählen montar
unangenehm sein, Arbeit geben, Mühe machen dar carpeta
etwas Unangenehmes, eine Last; Buckel joroba
unangepasst, wagemutig, unkonventionell medio salío, m., medio salía, f.
unangepasst, wagemutig, unkonventionell salío del tie'to, salía del tie'to, salío del tiesto, salía del tiesto
Unannehmlichkeit; Ärger; Wutausbruch malasangre
Unannehmlichkeit; Spritze (Injektion) puñatería
jemand, der viele "unanständige" Ausdrücke verwendet malhablado
unanständige Vorschläge machen, z.B. sexuell belästigen, die Regeln überschreiten, propasarse
"unanständiger" Ausdruck, Tabuwort malapalabra
unanständiger Mensch perro con ropa
Unanständigkeit, Ungezogenheit malcriadeza
unausgeglichen (auch Geldhaushalt), unausbalanciert desanivela'o
unausweichlich, unvermeidbar impepinable, inevitable
unausweichlich, unweigerlich no hay tu tía
unbedacht, verrückt jukia'o, juquia'o
Sache oder Mensch: unbedeutend; überbewertet agua mela'o; agua dulce
unbedeutend; arm pata rajá
unbedeutend, unwichtig; arm pata por suelo
unbedeutend ritiplirico
unbedeutende Person; Kot, Exkrement sica
unbedeutender Mensch; Arme / r tira'o, tirá, sust.
etwas Unbedeutendes, Kleines (despektierlich) pijirugua
etwas Unbedeutendes, Kleines renacuajo
etwas oder jemand Unbedeutendes (ein Fest, eine Sache, eine Person) pipiripiao, piripipao
unbegabt sein für etwas no dar bola
unbelehrbar, starrköpfig, stur, dickschädelig cabezú, cabezúa
unbekannt (Person) infrascrito, -a
unbekümmert burla'o
unbekümmert um die Regeln; wenn man sich nicht zur Gesellschaft, zum System, zählt estar burla'o del sistema
jemand, der unbequem positioniert ist, z.B. dasitzt; Abwandlung von "chinche" (Wanze), auch abfällig über Menschen chincha
unbeständig, unstet; jemand, der schnell die Meinung oder Gesellschaft wechselt chaquetero
grosse, metallene Kochstelle, wo man Kohle unterschieben oder Gas anschliessen kann; ein altes Auto; etwas Unbrauchbares anafe, m.
etwas Unbrauchbares toyo, m.
undankbare Person, jemand oder etwas Nutzloses sin-servir, m. y f., sust.
undicht sein, leck sein; schwitzend; resumío, -a
uneheliches Kind; Kind ausserhalb der Beziehung hijo, -a del mundo
uneheliches Kind; nicht anerkanntes Kind hijo, -a natural
unentschlossen; weder ... noch... ni chicha ni limoná
unerfahrener Mensch chivito jarto de jobo
etwas Unerhörtes, etwas Unverschämtes eso manda madre, eso no tiene madre, la madre de los tomates
unermüdlich, fanatisch, eifrig fiebrú, fiebrúa
unerwartet, überraschend fuera de base
("das nervt mich nur"), etwas Unerwünschtes, Störendes "me lo saqué en un chuflai" (chuflay)
Unfähiger, Versager maleta (fracasado)
Unfall, Schwindelanfall, plötzliche Krankheit, Nervenanfall patatús, patatú
unfehlbar, treffsicher, ins Schwarze treffend, zielsicher por la goma
unfehlbar, zielsicher inmancable
unfehlbares Mittel, unfehlbares Heilmittel santo remedio
etwas unfertig lassen, etwas angebraucht lassen descompletar
unfruchtbar (Frau); lesbisch amachorrada
unfruchtbar, adj.; unfruchtbarer Mann (u.U. ohne Hoden), sust. malogra'o, adj, sust.
unfruchtbare Frau, Frau mit männlichem Gebärden, "Mannweib"; Lesbe machorra (tb. amachorra)
unfruchtbarer Baum oder unfruchtbares Tier hechoi
unfruchtbarer Mann, (u.U. ohne Hoden), sust.; unfruchtbar, adj. malogra'o, adj, sust.
ungebildet, unkultiviert comelegamo
für etwas ungeeignet sein no dar pie con bola
ungeeignet für eine Aufgabe sein quedarle grande
ungehorsam sein andar como chivo sin ley
ungekämmt, verstrubbelt degreña'o, degreñá
ungekämmt, verstrubbelt, schlecht gekleidet depeluña'o, depeluñá,
ungekämmt, verstrubbelt engrengueñado
ungekämmte, verstrubbelte Frisur degreñe
ungeordnet, erschöpft, müde; ohne Geld debarata'o
ungeordnet; erschöpft; ohne Geld; verwundet partí'o, adj.
eine ungeordnete Menge; grober Klumpen von etwas, grosser Klumpen; etwas Groteskes; ein unformes Stück von etwas; Kugel von etwas; Zugabe von etwas pegote
ungepflegt, sehr schmutzig cochambroso
ungepflegt, unordentlich tirado
ungepflegte Frau peje (mujer descuidada)
ungepflegte, schmutzige Person salapatroso, -a
ungeregelt; unordentlich sin aju'te
Ungeschick im Spiel chambonada
ungeschickt carabuca
ungeschickt im Spiel chambón
ungeschickt, lernschwach; rau, etc. rudo
ungeschickt, dumm; zugedeckt tapado, tapa'o
ungeschickter, dümmlicher Typ; jemand, der bei Festen nichts beisteuert und nur profitiert camatrón
im Ungewissen sein pegado con saliva de cotorra
etwas auf ungewöhnliche Art machen; reiten ohne Sattel und Zaumzeug; ohne Geld al pelo
Ungeziefer; Schimpfwort für Personen; kleiner Junge; frühreiferJunge bicho
viel Ungeziefer, Getier (s. "bicho"); viele Kinder bicherío
ungezogen, schlecht erzogen malcria'o, malcriá, malcriado, malcriada
ungezogen, schlecht erzogen maleducado, -a, mal educado, -a
Ungezogenheit, Unanständigkeit malcriadeza
Ausdruck der Ungläubigkeit (ay ñeñe, no soy tonto") oder der Rückweisung, der Angst ("ay, ñeñe, no voy pá 'llá") ñeñe, ñéquete
Unglück bringen; benommen machen; verhindern, dass sich jemand natürlich verhält azarar
sagt man von jemandem, der Unglück bringt oder es anzieht; jemand Abstossendes, Widerliches azaroso
(schweres) Unglück, Pech condenación
Unglück, Pech currú
im Unglück, am Boden (meist finanziell, aber auch moralisch oder körperlich) deguañangue
Unglück, Unglücksbringer, Pech, Pechvogel, fucú
Unglück, etwas, das stresst, nervt, Ärgernis fuñenda
Ausruf um Unglück zu vertreiben, oder bei Ekel ¡guácala!
ins Unglück stürzen, grosses Pech haben llevárselo quién lo trajo
Ausruf um Unglück zu vertreiben; Ausruf des Ekels ¡zape!
Unglückliche/r in finanziellen Problemen, oder aus der Mode, oder in anderen Sphären, Taugenichts infeliz ma'ca chicle, infeliz ma'ca menta
Unglücklicher; armer Mensch; Ignorant pelagato
unglücklicherweise; glücklicherweise; zufälligerweise y si por mano del diablo
Unglücksrabe, Pechvogel capú
Unglücksrabe, Pechvogel; Unglücksbringer fucú, fucucia'o; aseroso, (asqueroso); alguien sala'o, salá
Unglücksrabe, Pechvogel hijo del pollero
in Ungnade sein; wenn man Schwächen hat, die gegen einen verwendet werden können, (siehe: "cola que pisarle") arrastra soga
Unheil, Katastrophe, Schaden; Pistolen-, bzw. Revolvertasche; Patronengürtel; Scherz; wenn der Bauch über die Hüften schwappt canana
uninformiert, unvorbereitet quita'o de bulla
uninteressant, erfolglos; nichts Gutes verheissend; einfacher Wurf beim Baseball no tiene nada en la bola
unisex unisé, unisex
Universalschlüssel, Passepartout (Schlüssel) llave master
öffentliche Universität von Santo Domingo UASD, Universidad Autónoma de Santo Domingo
private Universität der Dominikanischen Republik UNAPEC, Universidad APEC (Acción Pro Educación y Cultura)
eine Unklarheit; etwas Verborgenes algo entre macuto; un gato entre macuto
unkontrolliert, verrückt, durcheinander al garete, en garete
unkonventionell, wagemutig, unangepasst, medio salío, m., medio salía, f.
Unkraut, kleine Büsche; Überreste, Rückstände rastrojos
unkultiviert, ungebildet comelegamo
unmodisch; ohne Geld atractivo, atrativo (de "atrás" y "activo")
unordentlich desorden adj. (desordenado)
unordentlich, chaotisch rubulitia'o
unordentlich, am Boden verstreut herumliegend; ärgerlich, wütend rega'o, regá
unordentlich reguereteado, -a
unordentlich, streitsüchtig reperperoso, -a, adj.
Unordentliche / r, Streitsüchtige / r reperperoso, -a, sust.
unordentlich, ungepflegt tirado, sin aju'te
unordentlich, verrückt, sinnlos sin ton ni son
"Aufstand", m.; Unordnung, f., Unruhe, f.; alharaca, f.
Unordnung, Zerstörung demandingue
Unordnung, Verwicklung reburujiña
Unordnung, Aufruhr, Auseinandersetzung refala
Unordnung, f. reguero, m.
Unordnung, Händel, Streit reperpero
Unordnung, Streit, Rabatz sambambé
Unordung von Dingen tendalera, tenderete
Unordnung, Händel, Streit titingó
unpassend, frech de porra
unpässlich aussehen; schlecht dastehen feo pa la foto, estar feo; arrugado pal carnet
verschiedene gesundheitliche Unpässlichkeiten, dauernde Schmerzen, Kränklichkeit, dolamas
steht für die Unpünktlichkeit der Dominikaner hora dominicana
jemandem Unrecht antun entuertar
Unruhe, f.; Sorge, f.; Beunruhigung, f. aimorriña, f.
innere Unruhe, Besorgnis; Begierde etwas zu tun;  Kribbeln im Körper cominilla
Unruhe; Fischereimethode im Meer (mit schnellem Bewegen des Köders) curricán
Unruhe, Sorge desosiego (desasosiego)
unruhig, nervös desinquieto, -a
unruhig sein; Durchfall haben estar sin sitio
kleinliche, spitzfindige Person; ängstliche, unruhige Person aimorriñoso, -a, subst.
unschlüssig carcurimbo, -a, adj.
unschuldig sein; (geistig) abwesend sein; nichts gehört haben von etwas estar en babia
unschuldig, weil man die Tatsachen nicht kennt; kraftlos; mutlos; atemlos insincero
unschuldig, unwissend ni pío
den Unschuldigen spielen, vorgeben, nichts davon zu wissen hacerse el loco
unseriöse Person sin aju'te, sin ajuste
unseriöser Mensch, jemand, der sich den Lebensunterhalt mit schmutzigen Geschäften bestreitet buscavida
wenn etwas noch unsicher ist, wenn etwas noch nicht beschlossen ist estar en veremos
unsichtbare infizierte Pustel, f., unsichtbarer / s Furunkel, m. oder n. nacío ciego
Unsinn, m. bufe, m.
Unsinn, Dummheit(en), Geschwätz caballá, cabayá, (caballada)
Unsinn machen ("mach keinen Unsinn" oft zu Kindern) inventar ("no inventes")
Unsinn, Albernheit, Einfältigkeit vacuencia
jemand, der Unsinn, Albernheiten, Einfältigkeiten, schwatzt vacuente, sust, m. + f.
unstabil, schief (z.B. ein Haus); krank chueco
schlecht "reinkommen", unsympathisch sein caer mal
unsympathisch sein, rüde sein tener sangre espesa
unsympathisch sein tener sangre de plomo
unsympathisch, rüde sangrú, sangrúa, sangrudo, -a
weiter nach unten gehen di mas pa bajo
unsterblich verliebt asfixi'o, asfixiá, afixia'o, afixiá, aficia'o, aficiá,
wenig Leute, wenn ein Geschäft oder Anlass nur sehr schwach besucht wird, bzw. sich im Untergang befindet (un) mosquero (de gente)
untergehen, einsinken, etc.; sich betrinken fundir(se), hundirse
untergehen, verstecken rejundir, rehundir
Unterhaltung entretención, entretenimiento
Unterhemd für Männer camisilla
Unterhose, f. der Frau blumen, m.
Unterkünfte für arme Leute cuartería
mit stark hervorstehender Unterlippe chopa de chopa
Untermieter, der etwas an die Miete bezahlt bordante
zusammen etwas unternehmen encompinchar, compinchar
unternehmungslustig activa'o, activá
jemanden unterordnen, jemanden im Griff haben, über jemanden verfügen können (z.B. auch weil man etwas über ihn / sie weiss) tener uno abajo
Unterrock für Frauen medio fondo
Unterrock für Frauen sipón
Unterschied, m. diferiencia, diferencia
unterschlagen, stehlen, rauben mampear, ñampiar, ñampear
bei jemandem (gratis) Unterschlupf suchen und finden arrimarse
(Unterschrift, Beleg) fälschen, kopieren (Kreditkarte) clonar (una firma, un recibo, una tarjeta de crédito)
Unterschrift rabúa, rúbica
jemandem Dinge unterstellen oder mit Andeutungen bedrängen tirarle puntas a uno
"das unterstütze ich", "einverstanden" "soporto"
medizinisch untersuchen desaminar
medizinische Untersuchung desamino, examen médico
Unterwäsche für Frauen in Gestalt eines Rockes, der bis oberhalb der Knie reicht enagua, (ropa interior)
weibliche Unterwäsche, wie eine ärmellose Bluse jutillo
jemand, der gerne viel unterwegs ist andariego (v.t. "andén")
jemand, der gerne viel unterwegs ist andén (v.t. "andariego")
immer unterwegs sein, sich wenig zu Hause aufhalten no calentar su casa
angenehm unterwegs sein, es leicht haben ir en llanta
jemand, der viel unterwegs und nie zuhause ist; männliche Geschlechtskrankheit pateperro
unterweisen, anführen mae'triar, maestriar, amaestrar
einfach zu unterwerfen, jemanden leicht benutzen, weil er / sie schwach ist; leicht mango bajito
unterwürfig sein, servil sein dejarse meter los pelos pa dentro
untreue Frau cachera
untreue / r (Ehe-)Partner / in chiflero, -a; cuernero, -a
unverdorben, ausgelassen, frech, lustig sato, -a
unvermeidbar, unausweichlich impepinable, inevitable
unvernünftig; übereilt;  angeheizt; mit offenem Hosenstall depretina'o
etwas Unverschämtes, etwas Unerhörtes eso manda madre, eso no tiene madre, la madre de los tomates
Unverschämtheit, Schamlosigkeit sinvergüencería
unversehrt, intakt buenecito
unverständig, dumm; Muskelschwäche im Nacken; wenn man den Kopf nicht mehr stützen kann decerebra'o
etwas Unverständliches; Humbug; etwas Verbogenes, Gekrümmtes; auch eine Person; kleiner, eisener Anker mit drei Haken;
ein "pelotero" (Baseballspieler) wurde "Garabato Sakie" genannt, weil er in den Kurven grosses Geschick bewies
garabato
unvorbereitet, uninformiert quita'o de bulla
Unvorsichgkeit, Rücksichtslosigkeit, indelicadeza
unvorsichtig sein tener poca política
unweigerlich, unausweichlich no hay tu tía
unwichtig; stur an einer Meinung festhalten; eine nutzlose Person; hinderlich arritranco
unwichtig, unbedeutend; arm pata por suelo
etwas Unwichtiges, ganz kleines Ding cosininga
etwas oder jemand Unwichtiges, etwas, das nicht taugt, etwas Ärgerliches, Schlechtes furufo
unwissend inorante, ignorante
unwissend, unschuldig ni pío
körperliches Unwohlsein, schmerzender Körper; Frösteln cuerpo cortado
leichtes Unwohlsein, leichte Verstimmung desentono
Unwohlsein, z.B. von einer Grippe quiebra huesos
Unwohlsein vorgängig einer Krankheit pródromo, ramo
Unwohlsein, Krankheit, tereque
leichtes, undefinierbares Unwohlsein se que se yo sea
plötzliches Unwohlsein, plötzliche Krankheit; Schwindel; Ohnmacht yeyo
unwürdig endino, indigno
unwürdig, bösartig indino
unzählig viele, Hunderte, Tausende, ein Haufen, cuchucientos, cuchucientos mil, cuchumil
unzerrtrennlich (Freundschaft); zusammengezogen, geschrumpft, etwas, das sich nicht entwickelt añingota'o
unzivilisiert, wild jibaro
Unzüchtige/r, Schelm vagabundón, -a, vagamundón, -a
unzusammenhängendes Sprechen, z:B. wie betrunken voz aguardentosa
Urin eines / einer Betrunkenen barranchín
Urin mia'o, fam., meado, fam., orina, orine
dunkler, trüber Urin orina cargadao, orina irritada
Urinal, das Urinieren orinal, orinai
urinieren, Wasser lösen, ("aufs Töpfchen gehen") ir al pote
häufiger Drang zu urinieren; Ort, wo man urinieren kann meadera
urinieren miar, mear, orinar
das Urinieren; Urinal orinal, orinai
(wörtlich: "Geschenk") wenn ein Bebé auf einen uriniert regalo (orina de bebé)
Urteilskraft, Denkvermögen; Schusterkneif; grosser Knopf für Kleider chaveta
urteilsunfähig, (etwas) verrückt dejuicia'o
Urteilsvermögen, Vernunft vitirgilio, bitirgilio
altes, unfertiges oder leicht beschädigtes Utensil, z.B. altes, zerbeultes Auto cacharro
Utensilien; Hausrat, Einrichtung, auch eines Geschäftes trastes, tra'tes
Uterus; Placenta la compañera
der Uterus la matrí, la matriz
Uterusblutung; Überbegriff über Krankheiten, die im Gehirn ihren Ursprung haben derrame

 

INTRODUCCIÓN/ HOME/  EINFÜHRUNG dominicanismos fotográficos Umrechner / calculadoras

gramática / Grammatik especialidades  propuestas - Vorschläge - correcciones fotos Rezepte (deutsch) www.ttobias.ch

español - alemán refranes / Redewendungen español
A    B    C    CH    D    E    F    G    H      J    K    L    LL    M    N    Ñ   O    P    Q    R    S    T    U    V    W    (X)    Y    Z

deutsch - spanisch Redewendungen / refranes deutsch
A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z

top