INTRODUCCIÓN/ HOME/  EINFÜHRUNG dominicanismos fotográficos Umrechner / calculadoras

gramática / Grammatik especialidades  propuestas - Vorschläge - correcciones fotos Rezepte (deutsch) www.ttobias.ch

español - alemán refranes / Redewendungen español
A    B    C    CH    D    E    F    G    H      J    K    L    LL    M    N    Ñ   O    P    Q    R    S    T    U    V    W    (X)    Y    Z

deutsch - spanisch Redewendungen / refranes deutsch
A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z

page down

H

Welle, die in Haar gemacht wird, wie mit den Rollen, aber ohne diese zu gebrauchen anchoa, anchoita
das Haar zurecht bürsten; das Haar zurecht kämmen; aplomar el cabello
Frau mit krausem Haar (weil ihr die Haarnadeln herausfallen) bota pincho
spärliches, krauses Haar brujuquita
glattes, gerades, weiches und feines Haar cabello muerto, pelo muerto
mit krausem Haar ca'co malo
langes Haar, besonders um die Ohren und im Nacken corbeja, corveja
mit langem Haar (s.a.: "corbeja") corbejú, corvejú
irgendein Haar findet sich immer in der Suppe nunca falta un pelo en un sancocho
krauses Haar ("pelo malo"); Geld von geringem Wert; alte Münze; Farbrolle, Farbroller (Malerei); Plüschutensil, um sich im Gesicht oder am Körper zu pudern; Fremdkörper im Auge mota (para pintar)
wolliges, krauses Haar pasa
mit wolligem, krausem Haar pasú, pasúa, pasudo,- a, adj
Person mit wolligem, krausem Haar pasú, pasúa, pasudo,- a, sust.
glattes Haar pelo bueno
krauses Haar "pelo malo"
mit vielem Haar, stark behaart pelú, pelúa, adj.
schwaches oder krankes Haar; grosses Stück penco
Frau mit sehr kurzem Haar; das Haar sehr kurz schneiden; Insektenstich picá, picada, sust.
das Haar sehr kurz schneiden; Frau mit sehr kurzem Haar; Insektenstich picá, picada, sust.
Haarbüschel; Schnitz gajo
ein Haarbüschel; ein Haarknoten, m. (CH: ein "Büürzi"), ein Dutt una moña, un moño
Haare um den Kopf gewickelt (Frisur, um die Haare zu strecken) el tubi(s) m.
Haare glätten, strecken alisar, derrisar
das Glätten, Strecken der Haare derrisa'o
die Haare geschnitten arrecorta'o
sich die Haare schneiden arrecortarse
die Haare auslaufend schneiden (beim Herrencoiffeur) quemar, guallar, guayar, hacer un "face" bajito, (donde el peluquero)
Haare eines Tiers clin (crin)
wenn beim Heranwachsenden die Haare unter den Achseln und im Schambereich zu wachsen beginnen emplumar
wenn die Haare zu Berg stehen, Hühnerhaut, Gänsehaut bekommen engranojar(se), engranujar(se)
wenn die Haare zu Berg stehen engranojá, engranojada, engranujá, engranujada
wenn die Haare zu Berg stehen, Hühnerhaut, Gänsehaut bekommen engrifar
sich die Haare schneiden (lassen) darse los poderes
schön gebundene Haare moños
(sich) die Haare schneiden; im Lotto nichts gewinnen pelar(se)
Haare sehr kurz schneiden, kahl scheren, pelar a coco
Haare schneiden; (Essen) naschen (s.a. "picadera"); genug zum Überleben verdienen; jucken; (Frau:) sexuell erregt sein picar
mit vielen Haaren ca'copelú (eig."cascopeludo")
mit Haaren wie die "bija" (Orleangewächs) embijado
Haarföhn blower
Haarknäuel,Wollknäuel; Überreste; schlanke, hässliche Frau; Schlaufen; fleco
mit vielen Haar- oder Wollknäueln; mit vielen Schlaufen flecú, m. flecúo, m., flecúa, w.
ein Haarknoten, m. (CH: ein "Büürzi"), ein Dutt; ein Haarbüschel una moña, un moño
Haarlaus; Schluck Alkohol pasajero
Haarnadel pincho
ein haarscharfes Messer un machete (cuchillo, etc.) que corta un cabello
Haarschnitt; Hautschürfung pelá, pelada
sehr kurzer Haarschnitt, Kahlschnitt pelá de coco, pelada de coco
(Beim Herrencoiffeur:) ein auslaufender Haarschnitt (donde el peluquero:) un quemaito, un "face" bajito, un guallaito
Haarschnitt, Schnitt recortada, recortá, recoitá
schlechter, kurzer Haarschnitt traquila
mit schlechtem, kurzem Haarschnitt traquilado, -a
Haarspange cintillo
mit riesiger Haartracht, mit übertriebener Haartracht moñú, moñúa
Hab Dich erwischt!, halt!, Sie sind verhaftet! ¡kamán!, ¡camán!
es wird haben haberá, habrá
habgieriger Mensch; (übertrieben) ehrgeiziger Mensch agallú, m; agallúa, f., agayú, agayúa
Habgieriger, Egoist gandío sust.
Habseligkeiten, Plunder, Gerümpel motetes, motéteres, añafiles, corotos, tereques
die Habseligkeiten, der Kram; Gebärmutter, ugs.; los féferes
hager, schlank, klein canijo
hager, sehr schlank, trocken enjilla'o, enjillá
hager, sehr schlank enjutío, enjuto
hager, schmächtig entresija'o, entresijá
Hahn oder Huhn mit fünf Zehen; Person mit sechs Fingern oder / und Zehen cinqueño
("wenn die Knöpfe wachsen"), wenn dem Hahn die Sporne wachsen; wenn dem jugendlichen Mädchen die Brüste wachsen embotonar
grosser Hahn, der nicht für den Hahnenkampf gebraucht werden kann fatulo
wenn ein Hahn einen anderen versucht zu hacken; harpunieren bei der Unterwasserfischerei fisgar, figar
nicht reinrassiger Hahn; fade; einfältig; Mensch, der langsam reagiert samuro
der, der die Hähne einander gegenüberstellt (s.a. "carear") careador
Hähne einander gegenüberstellen, um sie zu trainieren, oder, wenn sie nach dem Kampf müde sind, den Gewinner festzustellen carear
das Gegenüberstellen der Hähne (s.a. "carear") careo
Ort, wo der Hahnenkampf stattfindet. Der Hahnenkampf wird gewöhnlich bis zum Tod einer oder beider Hähne geführt;
Geschwür
gallera
abgesprochene Hahnenkämpfe in der Hahnenkampfarena lidia de gallos
der Haitianer, die Haitianerin; der Schwarze, die Schwarze el mandinga, m., la mandinga, f.
Haken, der in eine Öse geht, als Schloss; eine magere Person; Peso; etwas sehr günstiges aldaba
Haken, fig.: "da hats einen Haken" maco, fig.: "hay un maco"
vielleicht hat die Sache einen Haken tal vez tiene el moquillo
halb geöffnet trujunto,-a adj.
erst halb reif alcojola'o, alcojolá, acojola'o, acojolá
halb reif oder halb gekocht, für Kochbananen und Früchte gebraucht; halbe Errektion des Penises Homosexueller sarazo (correcto), saraso, zarazo
halbe - halbe, fifty -fifty a la moché; moché-moché
halbfertig a medio talle
halbtot, antriebslos achocado, -a
Halde, Berghang jaida, halda
hallo! wie gehts? sag an! "dime a ver", "dímelo", "¿qué lo que?", "¿qué hay?", "¿qué lo que hay?" (en el chat: "klk"), "'qué hay de la vida?", "¿qué e(s) lo tuyo?", "¿k lo kenton?", "¿Que lo what?"
Hals und Kopf; Kopf el cocote
Teig aus Mehl, Kokos und Zimt, der einem fast im Hals stecken bleibt (s.a. añu'garse) añu'ga
im Hals stecken bleiben, sich verschlucken añu'garse (eig. "añusgarse)
im Hals stecken geblieben; sich verschluckt (habend) ataba'cado, atabascado, atascado
im Hals stecken bleiben atorugar
steifer Hals, Genickstarre; Halskehre (CH) viento
Hals, Nacken, Genick yunque
Halsband oder sonstiger Schmuck aus kleinen Kügelchen oder Teilen von Dingen aus dem Meer, von Fahrenden oder Zigeunern gefertigt puca
Seitenflächen des Halses la tabla del pescuezo
Halskehre, Nackenstarre; Darmwind, Furz, fam.; schmerzender, gezerrter Muskel; Drahtseil das Pfosten (z.B. Strompfähle) stabilisiert viento
Halsschmerzen mit trockenem Husten carrapera, garrapela
Halszäpfchen (Helvetismus), Gaumenzäpfchen campanilla, (úvula)
halt!, Sie sind verhaftet!, Hab Dich erwischt! ¡kamán!, ¡camán!
Haltegriff; wiederholtes Ziehen; die Pistole aus der Hülle ziehen jaladera
"Nimm Haltung an". bezieht sich auf beide Geschlechter und wird benutzt, wenn jemand, um Aufmerksamkeit zu erregen, selbstbewusst, aufrecht und elegant geht und sich dabei dementsprechend fühlt. "coge cuadre"
(Körper)haltung; Anzug percha
Halunke, Gauner, Schamloser, Störefried brigán
Hämaturie, Blutharnen hematuria, maturria
Hamburger (Fast Food) hamburguer
Fäustel (schwerer Hammer) mandarria
"der Hammer!"; ein Hit (Musik) "¡un palo!", m.
Hämmerei, Nagelei clavada
Hampelmann, m fantoche, m.
Hampelmann, fig. monigote
wenn jemandem die Arbeit leicht von der "Hand" geht, ohne Schaden oder Schmerzen zu produzieren mano liviana
von der Hand in den Mund leben; sich ablenken; der Arbeit ausweichen; sich um Arbeit oder Einkunft bemühen majaretear
kleine Hand, Händchen manesita, manecita
sagt man von der Hand von jemandem, der alles fallen lässt mano de melcocha, mano de trapo
wenn jemand die Hand wie zufällig, aber absichtlich, auf eine erotische Stelle von jemandem legt und darauf liegen lässt mano muerta
in die Hand nehmen; stehlen poner mano
ungeschickte Hand; streng sein, rigoros sein tener la mano pesá (pesada)
eine geschickte Hand haben, wie z.B. der Zahnarzt, der ohne Schmerzen die Zähne zieht; ein glückliches Händchen haben, Glück haben; tener buena mano
Handarbeit mit Tuch (Stickerei) guariqueña
Handbohrer barbiquí (berbiquí)
Händchen, kleine Hand manesita, manecita
ein glückliches Händchen haben, Glück haben; eine geschickte Hand haben, wie z.B. der Zahnarzt, der ohne Schmerzen die Zähne zieht tener buena mano
Händel, Verwicklung barullo
Händel, Unordnung, Streit reperpero
Händel, Unordnung, Streit titingó
handeln, geschäften negocear, negociar
mit blossen Händen; nur etwas, ohne Beilage, essen (siehe auch "vacío"); Rum pur, auch Whiskey pur; on the Rocks a la roca
mit blossen Händen a mano pelá
gebrochenes oder verstauchtes Handgelenk muñeca abierta
Handgriff im der Wrestling ("lucha libre") llave
Dreiradfahrer, gewöhnlich fliegende Händler, auch Altwarenhändler triciclero, triciculero
spontane, unorganisierte Handlung brigandina, brigandola (s.a. "brigandina" und "a la brigandina")
Handschellen grillos (esposas)
Handtasche ridículo (bolsa de mano)
Handvoll, Gruppe, Bündel puñado, puña'o
böses Handwerk truchimánería
Handwerker, der durch die Strassen zieht und die Kochtöpfe ausbrennt und dann bürstet und sie so wie neu aussehen lässt brillador de calderos
altmodisches ungestaltes Handy / Mobiltelefon, das wie ein Eisschaber aussieht guaya hielo, gualla hielo, guayahielo, guallahielo
Handy, Mobiltelefon (im Cibao) singulai (Cibao)
Hauptstängel des Hanfs und des Zuckerrohrs; Blutfluss aus einer Wunde pendón
Hanfsüchtige / r marijuanero, -a
Hanfzigarette, Joint blunt (anglicismo)
die Hanfzigarette; der Joint el leño
die Hanfzigarette; der Joint el patuché
hängen an, anhänglich sein reguindar
netzartige Hängematte; kleiner Laden oder kleine Werkstatt; unwichtiges Büro; Fischerei"kunst"; Haus, meist aus Holz, in schlechtem Zustand chinchorro
Hängematte hamaca, jamaca
kleine Hängematte hamaquita, jamaquita
Hang eines Berges oder Hügels yayal
Häppchen (Essen), Zwischenmahlzeit, Nascherei mitigal, mitigante, picadera, tentempié
harpunieren bei der Unterwasserfischerei, wenn ein Hahn einen anderen versucht zu hacken fisgar, figar
"das ist aber hart", roh "que ápero", ápero
hart wie ein Knüppel, ...wie ein Stock (el garrote); knüppelhart agarrota'o
hart, steif; Standhaftigkeit, standhafte Person atrinca'o, sust. y adj.
hart, gesund, stark como un rifle
hart, gesund, stark sein ser un toro, ser una tora
die Zeiten sind hart la cosa tá dura, la cosa tá fuerte, la cosa tá floja
eine Frau im Bett "hart drannehmen" matarla
hart werden, festhocken (z.B. Staub auf einer Oberfläche) espasmarse, e'pa'marse
Haschisch, Marihuana bayer, marihuana
Hass, m; Langeweile, f; Groll, m; aburrición, f.
Hass, Groll sentimiento, (rencor, odio)
jemanden hassen; Sympathie für jemanden gewinnen cogerle con alguien
Hasser/in, Neider/in hater, (plural: haters)
hässlich; aus der Mode; von niederer Klasse chopo, adj.
hässlich, wertlos chumino
hässliche Frau; etwas Günstiges; Lunge; Ragout aus Lunge und Bronchien eines Tieres bofe
sehr hässliche Frau cacafote
sehr hässliche Frau cacamancoa
hässliche Frau; Frau, die Schwierigkeiten macht; s.a. especialidades;
schwarze, grosse, haarige Spinne
 

cacata

hässliche Frau camuneitor
hässliche Frau; der Rundhaken (Schraube); ein Peso cáncamo
hässliche Frau carpantara
jemand, der eine / n hässliche / n Partner / in hat comevidrio
hässliche Person chafra
hässliche Frau, meist mit Problemen im Intimbereich; Figur aus dem dominikanischen Karneval chechueca
schlanke, hässliche Frau; Schlaufe; Überreste; Wollknäuel, Haarknäuel fleco
sehr hässliche Frau mit niederem sozialem Status gurgucia
hässliche Frau; Kröte, Frosch maco
sehr hässliche Frau memeco
sehr hässliche Frau pecueso
schlanke, hässliche Frau; Streifen (Stoff, etc.); etwas, das einhängt; Überbleibsel; Penis ripio
sehr hässliche Frau; abstossender, erfolgloser Mensch saltapatrá
hässlicher Mensch camú
extrem hässlicher Mensch camusaurio
hässlicher, unförmiger Mensch cucufata
hässlicher, hässliche, hässliches, Mann, Frau, Kind, etc. feón, feona, sust.
hässlicher Mensch gárgara de puntilla
sehr hässliche Frau galpantara
hässlicher Mensch macodrilo
Hässlichkeit feura
"es hat...", "hats...?", "es gibt", "gibts...?" "ello hay...", "¿ello hay...?"
"hau ab", um eine Person oder ein Tier fortzuschicken ajile
"hau ab" ahuyenta; ajuyenta
Kühlerhaube, Motorhaube bonete
ein Haufen, eine Menge; ein Haufen oder ein Bündel Kleider; stark übergewichtige, unförmige Person un bojote
ein Haufen Dinge oder Leute, grosse Menge molote
ein Haufen Jungs; Streich von Jungs gemacht muchachería
der Haufen (Exkrement), Scheisse; jemand, dem ein Arm oder ein Teil davon fehlt ñeco, -a
ein Haufen, m. (z.B. ein Kleiderhaufen, aber auch: "pila de loquera": "ein Haufen verrücktes Zeug");  Batterie, f.  (Haushaltsbatterie); pila
ein Haufen, eine Menge retahilo, retajilo
ein Haufen, viel ringlera
ein Haufen, eine Menge rollo (multitud)
der Haufen, die Menge; das Feiern; der Festtrubel; die Party la rumba
ein Haufen un saco
ein Haufen, viel, (vom englischen: "a truck") un tro
Haufen (Erde, Steine, etc.); Hügel; Erdbeben (terremoto) turrumote
Angestellter, m.; Arbeiter für Lohn; Haus oder Wohnung zur Miete aiquila'o, m.; alquila'o, m.
das Haus; das Zuhause; Landhaus, n. aus Holz und Palmenblättern; bohío, bojío
geräumiges Haus caney
gescheites Haus; Streber / in cerebrito
Haus, meist aus Holz, in schlechtem Zustand; kleine Werkstatt oder kleiner Laden; unwichtiges Büro; Fischerei"kunst"; netzartige Hängematte chinchorro
wer ständig im Haus bleibt; paralysiert; wer nicht vorwärts kommt enchoncla'o
das Haus mit einem Fest einweihen mojar la casa
Haus von Armen aus Palmbrettern, gedeckt von "yagua" (starker und wasserdichter Teil des Palmblattes) oder "pencas de cana", (Zuckerrohrstangen) rancho
Hausangestellte, f., Dienerin (eher despektierlich. Aus der amerikanischen Besetzung, vom engl. "to shop") chopa, f.
Hausangestellte, "chopas" (siehe dort) verkuppeln; huren, verb chopear, chopiar
jemand, der Hausangestellte, "chopas" (siehe dort) verkuppelt chopero
Hausangestellte, Dienerin; Krug jarro
abschätzige Verkleinerungsform für die Hausangestellte sirvientica
Lohn der Hausangestellten viático
die (häusliche) Pflicht f., die Hausarbeit f. (der Hausfrau, des Hausmannes) el oficio m
sich wenig zu Hause aufhalten, immer unterwegs sein no calentar su casa
um die Häuser ziehen; ausgelassen sein lebrejear
Häuserblock bloque (de casas)
fig.: "kleine Hausfrau"; kleiner Goldfisch; Schoner (Schifffahrt); Sandalette ohne Absatz, für zuhause; chancleta
einen Haushalt ausserhalb des Elternhauses gründen, z.B. auch wegen Heirat enjambrar
der Bursche des Hauslieferdienstes z.B. der "colmados" oder der Pizzerien, etc., gewöhnlich mit dem Motorrad unterwegs el delivery
ein Hausmittel aus vielen Zutaten, die nach der Geburt der Gebärenden zur Reinigung gegeben wird. bebedizo
Hausrat, Einrichtung, auch eines Geschäftes; Utensilien trastes, tra'tes
bequeme Hausschuhe, Pantoffeln chinelas
Hausschuhe, Sandalette  (damit wurden und werden oft noch Kinder geschlagen, worauf sie rufen "guay mamá") guaymamá
Hausschuhe oder Sandaletten aus Autoreifen oder Leder soletas
Haustier; Heft,  etc. ma'cota, mascota
weisse Haut der Orange (siehe: "la china") unter der Schale el cuerito, m
überschüssige Haut; Haut vom (gekochten) Geflügel cuero
Haut, f.; witzig, schön, sympathisch (englisch "cute"); Mensch vom Lande, Landei cute
ohne Haut, gehäutet desolla'o, desollá
Haut (nach dem Häuten), oberflächliche Schramme desolla'o
sich mit Haut und Haaren engagieren entregarse hasta por el pelo
unter die Haut gehen, dorthin gehen, wo es am meisten weh tut llegar al eje
trockene, schuppige Haut piel ceniza
Fleck auf der Haut von einem Schlag, Pilz, einer Allergie, etc. zarna
juckender Hautausschlag pujamiento de sangre
Hautausschlag salpullido, salpullí'o
häuten desollar
Hautfarbe der Mulatten und Indios indio, -a, adj., indiecito, -a, adj.
Person mit der Hautfarbe der Mulatten und Indios indio, -a, sust., indiecito, -a, sust.
mit der Hautfarbe zwischen weiss (rubio) und "indio", "indiecito" (siehe dort) trigueño, -a, adj.
krustiger, schwarzer Hautfleck numa
weisslicher Hautfleck, von einem Pilz hervorgerufen, obwohl allgemeiner Glaube ist, dass er von Darmparasiten hervorgerufen werde paño
mit einer Hautinfektion; mit einer grünen, enzündeten Blase inquinoso, adj.
kleine Hautinfektion ñañaro, ñáñara,, ñañarito, ñañarita
mit vielen kleinen Hautinfektionen ("ñáñaras") ñañaroso, -a
Hautinfektion un rámpano
Hautkruste, Blutkruste, f. postilla, f., po'tilla, f.
Hautschürfung; Haarschnitt pelá, pelada
Hautwassersucht, Anasarka; Schwellung von Körperstellen wegen Ansammlung von Wasser opila'o
kleiner Hebel; Holzstück, um die Türen zu verriegeln tarabita
(sich) ein wenig (hoch-)heben soliviantar(se)
Heft; Haustier, etc. ma'cota, mascota
heften, klammern engrampar, engrapar
heftig de a duro
heftig feiern gozar de a duro
Heftpflaster, n. aparatrapo, m.
Heftpflaster, n. curita, f.
Heftpflaster, n. emplasto
Heftpflaser, n. esparatrapo, esparadrapo
Heftpflaster Zeta O
heikel (Situation), agil, schlau, listig, wenn jemand seine Gefühle verstecken kann culebro, adj.
"Heiler"; jemand, der Beschwörungen vornimmt; seltsame Person curioso
alles unternehmen, um jemanden zu heilen; schwere Beleidigungen;  Verhör, auch mit Gewaltanwendung ostomías, otomías, sust.
unfehlbares Heilmittel, unfehlbares Mittel santo remedio
"Heil"verfahren (?) mit rohen Cashewnüssen, das bleibende Brandmale auf der Haut hinterlässt vejigatorio
kleines, bescheidenes Heim covacha
heimlich calla'ito
ein heimliches Interesse an etwas haben tener su dedo amarrado
Heirat, Ehe deposorio
eigentlich: sich erhängen, ersticken, aber auch fig. für: "heiraten" oder "in den Schulden ertrinken" ahorcarse (fig: casándose o ahorcarse con un préstamo)
jemanden heiraten; jemanden gefangen nehmen cargar con uno
wenn zwei Eltern sich zum zweiten Mal verheiraten und aus diesen Ehen zwei Kinder heiraten, sind das "hermanarros" hermanarro
eine Frau standesamtlich heiraten, um so ihre Vergangenheit zuzudecken honrar a una mujer
heiraten echarle el lazo
armer Mann heiratet reiche Frau (wegen dem Geld) dar un braguetazo
heiser werden; sich die Seele aus dem Leib schreien degañotarse (desgañitarse)
heiser; näselnd; mit Nebengeräusch, z.B. ein Radio fañoso, -a
ziemlich heiss, recht heiss calientico
heiss (Sonne), scharf (Chillies), cholerisch, wild; verdorben (Kokoswasser), karibisch caribe, adj.
wenns heiss zu und her geht ¡fuego la lata!
grosse Lust zu essen, oder: auf etwas bestimmtes zu essen, bis zu Heisshunger ansiedad de comer
wie es heisst, wie sie sagen, es ist anzunehmen dique (dizque)
Helfer auf dem Lastwagen, der die Ware verteilt gurrupier
jemandem helfen tirarle a uno un cabo
helles Bier, eiskaltes helles Bier, gewöhnlich Presidente Bier rubia, rubia vestida de novia
weites Hemd, n.; Bluse, f. ohne bestimmte Form babucha
typisches Herrenhemd, das über den Hosen getragen wird, mit vier Taschen vorne chacabana, guayabera, guayabana
wenn die Henne für die Befruchtung der Eier bereit wird clueco adj.; echarse verb
Mensch, der heranreift coger plomo
zur Revanche herausfordern arretar
herausfordern, provozieren, aufhetzen juchar
herausgeputzt; speziell; edel; besonders caché, caché bombita
fein herausgeputzt daherkommen andar con su caché (encima)
fein herausgeputzt, um Eindruck zu machen empercata'o, empercatá
fein herausgeputzt empercha'o, emperchá
herausgeputzt, schön gekleidet emperiqueta'o
fein herausgeputzt daherkommen andar con un flow (encima)
herausgeputzt; fein gekleidet sein estar de pinta
sich fein herausputzen empercharse
etwas oder jemanden stark herbeisehnen, meistens mit sexueller Konnotation; streng nachdenken, gewöhnlich wie man zu Geld oder Sex kommt hacer cerebro
jemanden herbeiwinken manguear, manguiai, mangurar
etwas stark herbeiwünschen su'pirar, su'pirai, suspirar
herbringen, etc. traer, trei
das Herbringen la traía, la traída
hereinkommen, hineingehen dentrar, entrar
"hereingelegt!", "fehlgeschlagen!" (z.B. Entschluss), "Pech gehabt!" "¡la macaste!", "¡la marcaste!", "¡la marcó!"
hereinlegen, täuschen embabucar, embaucar
Hering (Fisch) policia
Heringeintopf sancocho de policia, salcocho de policia
von schlechter Herkunft; Beleidigung ("Missgeburt") mal nací'o, -a, mal nacido, -a
Hermaphrodit manflorito, hermafrodita
Hermaphrodit, Homosexueller, weiblicher Mann, manierierter Mann; Päderast manfloro
Hernie im Schambereich hernia inguinal, hernia verical
...mit einer Hernie potroso, -a, adj., sust.
...mit einer Hernie; pleite quebra'o, quebrá, adj.
Gerät, um Hernien zusammenzuhalten potroso, hernario
Heroinsüchtiger tecato
nach einem bestimmten Ort suchend herumgehen sabanear
Herr siñó, señor
Herrencoiffeur, Herrenfriseur; "Pitcher" (Werfer beim Baseball) der die Bälle sehr nah am "Batter" (Schlagmann) vorbeiwirft barbero
typisch lateinamerikanisches Herrenhemd, das über den Hosen getragen wird, mit vier Taschen vorne chacabana
typisches Herrenhemd, das über den Hosen getragen wird, mit vier Taschen vorne chacabana, guayabera, guayabana
Herrenfriseur, Herrencoiffeur; "Pitcher" (Werfer beim Baseball) der die Bälle sehr nah am "Batter" (Schlagmann) vorbeiwirft barbero
sagt man von einem gepflegten, höflichen Herrn "ese hombre es una dama"
herrschen, befehlen mangonear
etwas das herumbaumelt, z.B. kleine Anhänger; etwas Wertloses; billige Kleider retenguilete
herumfingern (nicht nur an Personen); betatschen, auch anspielend auf Sex haben jurungar
am Boden verstreut herumliegend, unordentlich; ärgerlich, wütend rega'o, regá
Herumrennerei einer Menschenmenge corre-corre, corredera
Herumruferei, Lärm (von Menschen) llamadera
ziellos sich herumtreiben andar como un lechón sin mamá
ziellos herumwandern, herumspazieren andar andando
abschätziger Ausdruck, wie "heruntergekommen", für etwas oder jemanden; lautmalerischer Ausdruck für flutschen oder quietschen mit dem Mund chuipi
das Essen herunterschlingen tirarse la comida
etwas zu Herzen nehmen, etwas ernst nehmen coger algo a pecho, tomar algo a pecho
über jemanden / etwas herziehen acabar con
Herzrasen; Tachykardie taquicardia, caquicardia, sustos
Hetze, Rennerei, "Flieherei", "Fortrennerei" huidero, juidero, juidera, huidera
hetzen, "einheizen", anfeuern, a. fig., Gas geben, dar candela
Hetzer, Anstifter, Intrigant, Provokateur juchador
Heuchler, Schmeichler alabanzoso, brochero, tumba polvo, tumbapolvo, limpia polvo, limpiapolvo, tumba saco
Heuschrecke, Grashüpfer esperanza
Hexenschuss, Ischias, m. o f., ciática, siática
Hibiskus, Eibisch, Nationalblume der Dominikanischen Republik sangre  de Cristo, cayena
diagonaler Hieb von links nach rechts mit der Machete jilban
Hieb, Stich punchón, pinchazo
Hieb mit einem Tuch, Schlag mit einem Tuch trapazo
hierher para acá, pa'cá
high, stoned arrebatia'o, arrevatia'o
high sein von Drogen enchucha'o
high, stoned sein von Marihuana bajo el efecto de la grama, bekifft
Dienerin, bezahlte Hilfskraft, (mit eher despektierlichem Unterton) aiquilá, f.; alquilá, f.; chopa, f.
hilflos, schutzlos; sagt man von jemandem, der immer Hunger hat desarandara'o
(Person) hilflos, verlassen, alleine desasi'ti'o
sich im siebten Himmel fühlen; grosse Schmerzen aushalten müssen ver a Dios comiendo arroz
hin- und hergehen, etwas intensiv suchen burujiar
hin und zurück día y traída
(meist schnell) hin- und hergehen zancajear, sancajiar
sich hinabstürzen; stürzen, hondearse, jondearse
hinderlich; stur an einer Meinung festhalten; eine nutzlose Person; unwichtig arritranco
Hindernis, Widrigkeit caracha
ein Hindernis im Weg haben; abbrechen tener un contratiempo
verbale Hindernisse aufstellen, um den anderen in die Irre zu führen tirar chinitas
verbale Hindernisse aufstellen, um den anderen in die Irre zu führen; Mut beweisen tirar paqueticos
hineingehen, hereinkommen dentrar, entrar
hineinrammen; knien; zubeissen hincar, jincar
jemandem ein Messer hineinstossen enjuagarle un cuchillo a alguien
hinkend, ein Bein nachziehend renco, -a, adj.
dort hinkommen, wo es zu erwarten war (im negativen Sinn, z.B. ins Gefängnis) llegar a donde iba
sich hinlegen; sich reinziehen; (z.B. Künstler:) sich dissen tirarse
hingelegt arrecosta'o
sich hinlegen arrecostarse
aufrecht hinstehen (und etwas fordern oder ablehnen, etc.) pararse en dos patas, pararse bonito
jemand der hintenansteht sopla pote, sust.
Hintergedanken haben; geschickt sein; geschickt als Betrüger sein; boshaft sein tener e'puela, tener espuela
ohne Hintern, flacher Hintern culo seco, culito seco
grosser Hintern culón, ugs.
der Hintern (gewöhnlich der Frauen); Identifikationsplakette eines Fahrzeugs in der Türe la chapa, fam.
grosser Frauenhintern chapota
Hintern, Gesäss chora
der Hintern la fuchera
Hintern, Anus fundillo, fam., fuí, fam., fuiche, fam., fután, fam. bollín, fam., fullín, fam., fulillo, fam., fote
mit einem ausgeprägten Hintern fundillú
herausstehender oder breiter Hintern narga de batea, nalga de batea
der Hintern la(s) narga(s), la(s) nalga(s)
mit grossem Hintern nargú, nalgú, m.; nargúa, nalgúa, f., adj.
Schlag auf den oder mit dem Hintern nargá, nalgá
der Hintern (gewöhnlich der Frauen) el pompis
Hintern pupia, sust. f.
auf dem Hinterrad fahren (auf einem Fahr- oder Motorrad) calibrar verb
hinters Licht führen, etwas vorgeben vender un sueño
...auch den Hintersten und Letzten ...al más bonito
"hinüber" sein; frech sein, zu weit gehen (s.a. "pasarse"); langsam sein; träumen (sich in Luftschlössern befinden); altmodisch sein estar pasa'o
wenn das Hirn hinüber ist, jemand nicht mehr ganz zurechnungsfähig ist; geröstet; ausgeglüht to'ta'o, tosta'o
der Hinweis, das Anzeichen barrunto
Hinz und Kunz, jedermann, allerlei Leute (mit einer gleichnamigen Fernsehshow "Titiri Mundati") titirimundati, tutirimundachi
Hirn, Kopf, Verständnis, Verstand tutú
Hirnhautentzündung, Meningitis, bei Kindern; Krankheit durch "Zauber" ("hechizería") verursacht; böse Wünsche, die man Neugeborenen "anhext"; Durchfall bei Kindern mal de ojo
ein Hit (Musik); "der Hammer!" "¡un palo!", m.
(die Hitze) bekämpfen apalear (el calor)
Hitzesensor in Motoren cebolla (de temperatura)
hoch, oben, erhöht subío, subi'o
hochgehen, hochklettern gaviar(se)
hochgeklettert, oberhalb encaramicha'o
(sich) ein wenig (hoch-)heben soliviantar(se)
(hoch)klettern encaramarse
hochklettern, hochgehen gaviar(se)
Ärmel oder Hosen hochkrempeln; sich einer Sache mutig stellen arremangarse
hochmütig, eingebildet asoma'o, asomá
hochmütig, arrogant comparón, comparona, adj.
hochmütig, eingebildet chicle, adj.
hochmütige, eitle Person ("alles stinkt ihm / ihr, nichts riecht ihm / ihr") tó le jiede (hiede) y ná le güele (huele)
hochmütiger, arroganter Mensch comparón, comparona, subst.
hochnäsig, eingebildet, arrogant narí pará
hochnäsig, gibt sich als etwas Besseres piperisney
Hochstapelei, f; Bluff, m. aguaje, m.
hochstapeln; bluffen, aguajear
Hochstapler; Wichtigtuer aguajero
die Hosen oder den Rock hochziehen engarabitar
hocken; kauern, agachaparse (agacharse)
hockend; kauernd; wenn jemand Geld hat, der aber nichts beiträgt agachapado, agachado, agacha'o
hocken, kauern; sich krümmen vor Schmerzen añangotarse
Hoden, fam.; Murmel; Ball im Baseball oder Softball bola
Samenstränge der Hoden cordones espermáticos testiculares; cordones eléctricos del testiculo
jemand mit nur einem Hoden, oder auch nur vermeintlich, (Abwandlung von "ciclán") chiclán
Hoden granos (testículos), fam.
die Hoden oder die Fruchtbarkeit verlieren; sich mit Tuberkulose anstecken; scheitern malograr
in Higüey: Hoden pulmones (en Higüey: testiculos)
Hoden, Sack, ugs., Eier, ugs., Glocken, ugs., (Hoden) timbales
Hoden, Hodensack tolaina
Hoden turmas
Hodenbruch, Leistenbruch, Wasserbruch; Stachelannone, Baum (Annona muricata) und deren Frucht guanábana
Hodenbruch; Bruch potra
Hodenbruch; Bruch; Aufzucht junger Stuten, ein bis zwei Jahre alt potranca
Hodengegend (z.B. ein Schlag in die Hoden) parte noble (e.g. golpe en las parte noble)
Hodenlecker, Hodenleckerin mamagrano, mama grano
Hodenlutscher, Hodenlutscherin ma´cagrano, maca grano
Hodensack, Hoden tolaina
auf etwas hoffen, das nicht eintrifft; frustriert sein quedar como perico en la estaca
hoffnungslos verliebt, enthusiastisch, begeistert, entrota'o, entrotá
aus einer grossen Höhe gefallen; tot; ohne Kopf decocota'o
Hölle infierno, averno
Holz in Y-Form horqueta, jorqueta
dicker Holzklotz, manchmal gleich auf 4 Seiten cuartón
Holzpfosten, der das Haus einzäunt; Balken, der das Dach des Hauses stützt horcón
Holzscheit, Splitter, Span etilla, estilla, astilla
Holzwurm; auch figurativ für Schädling (z.B. Mensch, oder wenn ein Geschäft schlecht läuft, ist davon befallen) carcoma, calcoma
mit 4 Kugeln, auch Hoden, um scherzhaft Potenz zu bluffen cuatribolia'o
höher legen, höher stellen encampanar
"zur Hölle fahren" irse al cipote, irse al sipote
Holz spalten, spanen etillar, estillar
handvoll Holzspäne oder Hölzer, mit denen Feuer gemacht wird jacho
Holzstück, um die Türen zu verriegeln; kleiner Hebel tarabita
brennendes Holzstück; Schwarzer tisón, tizón
Holzwand, die ein Haus in Zimmer einteilt seto
Home Run (Baseball) jonrón
homosexuell; beschönigend für schwerkrank, z.B. tuberkulös bei jungen Menschen delicado
homosexuell invertido
Homosexueller, Schwuler; Mann, der beim Analsex die aktive Rolle übernimmt (vom Englischen “bugger”) buga, bugarrón
Homosexueller oder manierierter Mann; Feigling cabrón
Homosexueller, der im Akt aktiven und passiven Part übernimmt caparón
Homosexueller crisantema
Homosexueller; Stricher; Transvestit el cuero macho vulg.
Homosexueller, Schwuler culebro, sust.
Homosexueller cundango, cundangay
Homosexueller choca punta
homosexueller Akt chocar carrito
Homosexueller, Schwuler fruti tuti
Homosexueller; weiblicher Mann; Hermaphrodit;  manierierter Mann; Päderast manfloro
Homosexueller, Schwuler, ugs. mapulitano, ugs.
Homosexueller; Ausschneidebilder als Kinderspielzeug mit Puppenfiguren mariquita
Homosexueller, Schwuler pájaro, fam.
Homosexueller, Schwuler pájaro ranger
homosexueller Mann; scheuer oder weicher Mann; einer, der sich leicht übers Ohr hauen lässt palomo
homosexuell, schwul panicundea'o, panicundia'o
Homosexueller, Manierierter partí'o, sust.
Homosexueller; Nachttopf; Ente pato
Homosexueller; halbe Errektion des Penises; halb reif oder halb gekocht, für Kochbananen und Früchte gebraucht; sarazo (correcto), saraso, zarazo
Homosexueller; manierierter Mann to'ta'o, tosta'o
Homosexueller travia'o, sust.
Homosexueller virao, sust.
als Homosexueller sein Coming-out machen; (sich) drehen, eine Meinung ändern virar(se)
Honda Accord (ab Jg. 2003) "full" (Luxusaustattung) "abusador" (carro)
Übername für den Honda Civic, Jahrgang 1992 - 95 balleno
Honig dulce de abejas, melao de abejas, miel
Honigbeere (Melicoccus bijugatus) limoncillo, en Neiba: kenepa, quenepa
Honigbeere (Melicoccus bijugatus), tropische Frucht der Karibik und Zentralamerikas, limoncillo (Melicoccus bijugatus), en Neiba: kenepa, quenepa       (ver foto)
"hoppla!", "und da!" "¡rián!"
"hör mal!" "¡óyeme!", "¡óyete!"
von etwas hören, wonach man nicht gefragt hat; belauschen; den Intimbereich von jemandem spannen orejear
Horn; ein Stück von etwas cacho
Verzierungen des Horn, z.B. von Stieren; Hörner, Geweih chifles
Hörnchennudeln mit Tomatensauce camarones criollos (coditos)
Hörnchennudeln; helvetisch: Hörnli camarones de pobre, coditos
die Hörner aufsetzen, den/ die Partner/in betrügen coronar (poner cuernos)
Hörner, Verzierungen des Horn, z.B. von Stieren;  Geweih chifles
jemand, dem nie die Hörner aufgesetzt wurden; enthorntes Tier motón, sust., motona, sust.
wenn jemandem so viele Male die Hörner aufgesetzt wurden, dass er / sie "nicht mehr in die Wildnis kann, weil er / sie dann mit den Hörnern überall ansteht" no puede entrar al monte
die Hörner aufsetzen; die Rechnung bezahlen lassen pegarsela
Hornhaut; Schaum des Guarapo (Saft des Zuckerrohrs), wenn er zu kochen beginnt; Frechheit, Dreistigkeit cachasa, cachaza
mittellange Hosen brinca charco, brincacharcos
Hosen calzones
Hosen, die über das Knie reichen calzones cortos
Hosen, die bis zum Knöchel reichen calzones largos
mittellange Hosen nila
Hosen, die bis zu den Knien reichen, zu kurze Hosen; armer Mensch saltacharco
mit offenem Hosenstall; unvernünftig; übereilt;  angeheizt; depretina'o
Hosenträger breteles
huckepack, rittlings upa
lautmalerisch für den Klang der Hufe eines Pferdes tiquitá...tiquitá...tiquitá...
Frau, die nicht mit den Hüften schwingt beim gehen, keusche Frau inválida, adj., sust.
mit starken Hüftschmerzen, die das Gehen stark einschränken derrenga'o, derrengá
starke Hüftschmerzen verursachen, die das Gehen stark einschränken derrengar
mit Hüftschmerzen; hoffnungslos verliebt sein derriengue
Hüftspeck, Fettpolster an der Hüfte chichos
Hügel; Haufen (Erde, Steine, etc.); Erdbeben (terremoto) turrumote
Huhn oder Hahn mit fünf Zehen; Person mit sechs Fingern oder / und Zehen cinqueño
wenn ein Huhn bereit ist, auszubrüten echarse
Huhn, f.;
gelblich-grünlicher Auswurf; netter, gutsaussehender Mann
pollo, m.
einfaches Esslokal, gewöhnlich von Chinesen betrieben, das auf totes Huhn in Stücken spezialisiert ist; ebendieses Huhn pica pollo
Laut, mit dem man Hühner vertreibt "¡sió!"
Ruf, damit die Hühner kommen ti..ti..ti..ti
Hühnerhaut und Schüttelfrost, hervorgerufen durch knirschende Geräusche wie Kreide an der Wandtafel; störendes Gefühl an Zähnen dentera
Hühnerhaut, Gänsehaut bekommen, wenn die Haare zu Berg stehen engranojar
Hühnerhaut, Gänsehaut bekommen, wenn die Haare zu Berg stehen engrifar
Hühnerhaut und Schüttelfrost, hervorgerufen durch knirschende Geräusche wie Kreide an der Wandtafel, Gräuel, Abscheu, z.B. beim Anblick von Blut; teriquito, eteriquitos, pl., esteriquitos, pl., tiriquitos, pl.
Hühnerverkäufer pollero
Hühnersuppe mit Reis ligera
Hals und Füsse des gemordeten Huhnes pico y pala
Hülle, die Blüten und "Trauben" der Königspalme schützt yaguacil, yaguací
eine Hülsenfrucht brusca, bru'ca
Humbug; etwas Unverständliches; etwas Verbogenes, Gekrümmtes; auch eine Person; kleiner, eisener Anker mit drei Haken;
ein "pelotero" (Baseballspieler) wurde "Garabato Sakie" genannt, weil er in den Kurven grosses Geschick bewies
garabato
humorlos, witzlos, leer, geschmacklos zángano, sángano, adj.
einen Hund anhetzen, Hunde aufeinander los hetzen; aufhetzen, provozieren chubar
so ruft man dem Hund si bibí..bí...bí...bí
Sex haben in Hündchenstellung o.ä. doblar
Hündchenstellung (Sex) al perrito (sexo)
vor die Hunde gehen, sich ruinieren; verschwinden irse al cachimbo
Hundert-Peso-Note, (weil orange) "una científica", f., "una mamey", f.
Hunderte, Tausende, ein Haufen, unzählig viele cuchucientos, cuchucientos mil, cuchumil
Schwäche, speziell, wenn vom Hunger geschwächt ajilibio, m.
mit viel Hunger essen desabollarse, desaboyarse
sagt man von jemandem, der immer Hunger hat; hilflos, schutzlos desarandara'o
Hunger hambre, jambre
Hunger ñágara
kleiner Hunger, kleiner Schmerz penita (diminutivo de pena)
Hunger; kein Geld; nichts (haben) prángana
wenn jemand Hunger leidet quijá quieta
Hungerlohn sueldo de cebolla
so hungrig, dass man sogar "Blitze" isst comerse hasta rayos
wenn zu wenig Essen vorhanden ist, so dass man hungrig bleibt quedarse topa'o, topá, adj.
Hungriger hambriento, sust.
Hürchen viperita (diminutivo de vipera)
die Hure, f. el cuero, m.,
Hure, Prostituierte mujer de la calle
Hure, Prostituierte vipera
huren, freien cuerear, cueriar
huren, freien; "chopas" (Hausangestellte) verkuppeln chopear, chopiar
um nicht "Hurensohn" zu sagen hijo de la calceta
eine Beschimpfung vergleichbar mit "Hurensohn" hijo de la cherna
Halsschmerzen mit trockenem Husten carrapera
Hustensaft, Sirup, etc. lambedor
pilzförmiger Hut, m. bombín, m.
alter Hut, meist aus Filz; Glaskugeln ohne Zeichnung, mit der die Kinder spielen gata
Hutbändel, der unter dem Kinn durchgeht; einfaches Zaumzeug für Tiere; Hutbändel, der unter dem Kinn durchgeht barbiquejo
Hüter einer "traba", einer Equipe Kampfhähne trabero
spezielles, einfaches Hütten-, Hausdach; Rinderhaut; etwas, um sich zuzudecken cobija
hypochondrischer Anfall; Nervenanfall; Traurigkeit; Depression precundía
Hysterie, Verkrampfung; das Werben um einen Partner; die Trance mit dem Geist eines Toten ataque

 
INTRODUCCIÓN/ HOME/  EINFÜHRUNG dominicanismos fotográficos Umrechner / calculadoras

gramática / Grammatik especialidades  propuestas - Vorschläge - correcciones fotos Rezepte (deutsch) www.ttobias.ch

español - alemán refranes / Redewendungen español
A    B    C    CH    D    E    F    G    H      J    K    L    LL    M    N    Ñ   O    P    Q    R    S    T    U    V    W    (X)    Y    Z

deutsch - spanisch Redewendungen / refranes deutsch
A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z

 top